Beste OpenVPN-Dienste im Jahr 2020

Möglicherweise haben Sie schon von OpenVPN gehört, das in vielen VPN-Anzeigen, die Sie im gesamten Internet gesehen haben, als Dienst angeboten wird. Vielleicht haben Sie darüber nachgedacht und versucht herauszufinden, wofür es steht, aber wenn nicht, haben Sie Glück, denn wir werden entmystifizieren, worum es geht, bevor wir empfehlen, was wir für die besten OpenVPN-Dienste im Jahr 2020 halten.


Beste OpenVPN-Dienste im Jahr 2020

Beste OpenVPN-Dienste im Jahr 2020

Was ist OpenVPN??

Anbieter, die OpenVPN als Service anbieten, ermöglichen ihren Kunden grundsätzlich den Zugriff auf eine Open-Source-Softwareanwendung, die VPN-Techniken (Virtual Private Network) zum Erstellen sicherer Punkt-zu-Punkt- oder Standort-zu-Standort-Verbindungen implementiert. Kunden verwenden dann die Server eines VPN-Anbieters, verlassen sich jedoch weiterhin auf die Verschlüsselung von OpenVPN.

Bestes VPN mit OpenVPN-Verschlüsselung

Nachdem Sie nun ein wenig über die Funktionsweise wissen, finden Sie hier eine detaillierte Übersicht über Anbieter, die 2020 die besten OpenVPN-Dienste anbieten:

1. ExpressVPN

Als einer der ersten VPN-Dienste, die OpenVPN in ihre Funktionsliste aufgenommen haben, ExpressVPN Das Netzwerk von über 50 Servern in über 40 Ländern wächst jedes Jahr weiter und entwickelt sich weiter. Dies liegt an der großen Anzahl von Personen, die sie im Rahmen ihrer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie zuerst ausprobieren, um sich dann als Jahresabonnenten anzumelden. Apropos, sie bieten 3 Zahlungspläne an; Das monatliche Paket kostet 12,95 USD, das 6-Monats-Paket 9,99 USD und der Jahresplan 8,32 USD.

Wenn Sie OpenVPN noch nicht kennen, ist ExpressVPN ein Dienst, den Sie gerne nutzen werden, da alles so vereinfacht wird, dass der Einrichtungsaufwand auf ein Minimum reduziert wird. Ohne Protokollierung und zuverlässige Datenschutzbestimmungen garantiert ExpressVPN, dass Ihre Online-Sicherheit unbestritten ist.

2. IPVanish

Ein anderer Anbieter, der mit OpenVPN nicht schlecht abschneidet, ist IPVanish. Mit über 180 Servern kann jeder, der OpenVPN in seinem Netzwerk nutzen möchte, von überall auf der Welt auf Websites zugreifen. Ihre Preise sind ebenfalls beträchtlich fair: 7,50 USD für einen Monat, 20,24 USD für alle 6 Monate und 58,49 USD für alle 12 Monate.

Neben OpenVPN unterstützt IPVanish auch andere Protokolle wie L2TP und PPTP. Benutzer können auch von ihrer NAT-Firewall profitieren, die standardmäßig für alle angebotenen Pakete verwendet wird.

3. BulletVPN

Obwohl nicht so bekannt wie andere VPN-Dienste auf dieser Liste, BulletVPN leistet hervorragende Arbeit, wenn es darum geht, künstliche Grenzen online zu umgehen. Der Newcomer ist eines der wenigen uns bekannten VPNs mit einer VPN-App, die mit FireStick kompatibel ist. Darüber hinaus verfügen sie über VPN-Server auf der ganzen Welt, einschließlich USA, Großbritannien, Kanada und sogar Russland. Eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bedeutet, dass Sie den Service ohne Risiko ausprobieren können. Alles in allem macht BulletVPN ihrem Namen alle Ehre; Bullet-schnelle VPN-Server und Kundenservice. Ähnlich wie ExpressVPN bietet BulletVPN einen kostenlosen Smart DNS-Proxy-Dienst, den Sie auf Geräten verwenden können, die nicht nativ mit VPN kompatibel sind.

4. HideMyAss

Auf Platz 4 unserer Liste steht HideMyAss, Einer der wenigen anderen VPN-Dienste, der Benutzern, die sich auf OpenVPN verlassen möchten, immense Unterstützung bietet. Alle 841 Server unterstützen das OpenVPN-Protokoll und sind damit einer der wenigen zuverlässigsten Anbieter für diesen bestimmten Dienst. Sie haben auch eine Reihe anderer Protokolle, die sie unterstützen, wie SSTP, PPTP und L2TP / IPSec. Sie können auf all diese ab 11,52 USD, 6,55 USD oder 8,33 USD pro Monat zugreifen.

Das einzige Problem, das von den meisten HideMyAss-Abonnenten angesprochen wurde, ist die langsame Antwortrate ihres Kundendienstteams, wenn Sie ein Problem haben. Der Dienst verfügt nicht über einen Live-Chat-Dienst und die Beantwortung per E-Mail dauert zu lange.

Sie bieten einen 30-tägigen Geld-zurück-Garantieservice, sodass Sie sie einen Monat lang ausprobieren können, bevor Sie sich für sie als Ihren bevorzugten Anbieter entscheiden.

OpenVPN einrichten

Sobald Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, auf den Sie sich für Ihren OpenVPN-Dienst verlassen, sollte Sie die Einrichtung des Ganzen nicht wirklich belasten. Die Einrichtung wird normalerweise vorab konfiguriert, sodass Sie selbst entscheiden können, ob der Dienst aktiv sein soll oder nicht. Für diejenigen, die sich mit der Funktionsweise vertraut machen möchten, gibt es eine ganze Reihe von Tutorials zu “Was ist OpenVPN?”, Die Ihnen dabei helfen sollen.

Vorteile & Nachteile von OpenVPN

Eine gute Anzahl von Websites hat bereits Vorschläge gemacht und sogar Gründe angegeben, warum VPN-Abonnenten OpenVPN nicht verwenden sollten. Die später festgestellten Nachteile lassen sich leicht durch Ändern einiger Konfigurationseinstellungen beheben. Diejenigen, die nicht mehr mit der Wahl des ISP oder sogar der Qualität der verwendeten Hardware zu tun haben können.

Die meisten Benutzer genießen OpenVPN, weil sie ihre Einstellungen so anpassen können, wie es andere Protokolle wie PPTP und L2TP nicht können. Es erfordert daher ein wenig technische Erfahrung, aber es ist nichts, was ein Neuling nicht unter Anleitung eines qualifizierten Kundendienstmitarbeiters bewältigen kann.

OpenVPN verfügt nicht wirklich über eine Benutzeroberfläche, aber sobald Sie sich daran gewöhnt haben, werden Sie noch besser wissen, wie Sie sich bei fortgeschritteneren Funktionen wie dem Fernzugriff darauf verlassen können.

Fazit zu den besten OpenVPN-Diensten im Jahr 2020

Für die vielen Kunden, die nach einer zuverlässigen Open-Source-VPN-Anwendung suchen, gibt es keine andere Lösung als OpenVPN. Dieses VPN-Protokoll wird am meisten bevorzugt, und die Qualität des Dienstes, den Sie erhalten, hängt stark von der Art des VPN-Anbieters ab, bei dem Sie sich anmelden. Normalerweise sollte ein Anbieter mit einem ausgedehnten Netzwerk von Servern, einem zuverlässigen Kundenbetreuungsteam und einem angemessenen Preismechanismus ausreichen, um einen guten Service zu gewährleisten. Ein Anbieter wie ExpressVPN aktiviert alle drei Anforderungen und bietet eine 30-tägige Geldgarantie, die jeder, der skeptisch gegenüber seinem Service ist, selbst sehen kann.

Wenn Sie einen der oben genannten Dienste testen, können Sie im folgenden Abschnitt einen oder zwei Kommentare hinterlassen. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören und Ihnen zu antworten.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map