Bestes VPN für Indien im Jahr 2020 enthüllt

Was ist das beste VPN für Indien im Jahr 2020?? Als Expat, der in Indien lebt und arbeitet, werden Sie auf jeden Fall versucht sein, nach einer Möglichkeit zu suchen, die lokalen Shows nachzuholen, die Sie aus Ihrem Herkunftsland gewohnt sind. Hinzu kommt, dass die indische Regierung ständig legitime Websites blockiert. 


Bestes VPN für Indien

Bestes VPN für Indien

Um diese Einschränkungen zu umgehen, benötigen Sie einen Virtual Private Network-Anbieter mit einer guten Anzahl von Servern in Ihrem Heimatland. Sie profitieren auch davon, dass Ihre Identität geschützt und Ihre bevorzugten geobeschränkten Websites bei Verwendung von VPN entsperrt werden. In ähnlicher Weise haben indische Expats in Australien, Neuseeland, Großbritannien, Kanada oder den USA viele Schwierigkeiten, wenn sie versuchen, ihre indischen Lieblingsfernsehshows und -kanäle im Ausland zu streamen. Ein VPN kann Ihnen helfen, all diese geografischen Einschränkungen zu umgehen. Mit all dem, was gesagt wird, hier sind einige der Top-VPNs für Indien das könnten Sie berücksichtigen.

Bestes VPN für Indien – Zusammenfassung

  1. ExpressVPN
  2. NordVPN
  3. BulletVPN
  4. SurfShark
  5. IPVanish
  6. VyprVPN

Obwohl die Beschränkungen in Indien nicht so streng sind, können Sie keine Kanäle aus dem Ausland wie BBC iPlayer, Netflix US-Version oder Hulu anzeigen. Diese Kanäle bieten eine Menge großartiger Unterhaltung durch einige sehr beliebte TV-Shows und Filme. Es gibt keinen Grund, diese zu verpassen, wenn Sie von VPNs gehört haben. Wenn Sie sie verwenden, können Sie Ihre IP-Adresse leicht ändern, wodurch Ihre Internetidentität privat und damit sicherer wird.

Bestes VPN für Indien im Jahr 2020

Lesen Sie immer die Bewertungen und Kundenmeinungen durch, damit Sie wissen, was Sie erwartet, bevor Sie einen VPN-Dienst abonnieren. Auf diese Weise können Sie eine Zusammenfassung der Funktionen erstellen, die jeder Dienst bietet.

Die Liste der VPN-Dienste, aus denen Sie auswählen können, ist ziemlich lang. Daher kann es etwas schwierig sein, den Dienst auszuwählen, den Sie abonnieren möchten. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen eine Liste der VPNs zur Verfügung, die sich möglicherweise lohnen.

ExpressVPN

ExpressVPN ist wohl einer der besten Anbieter auf dem Markt und verfügt über Server in mehr als 100 Ländern, einschließlich Indien. Sie bieten einen hohen Standard an Datenverschlüsselung und bieten allen ihren Kunden Online-Anonymität. Die meisten Benutzer verwenden es auf mehr als einem Gerät. ihre Telefone, Computer, Tablets und Smart-TVs.

NordVPN

Wenn es um ein riesiges Servernetzwerk geht, sollte NordVPN ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Dieses VPN bietet mehr als 5000 Server für Kunden, was bedeutet, dass sie eingeschränkte Kanäle, einschließlich American Netflix, problemlos entsperren können. Darüber hinaus zeichnet es sich durch einige exklusive Sicherheitsfunktionen wie Double VPN und CyberSec aus. 

Der erste kanalisiert Ihre Daten über zwei Server anstatt über einen. Es hat seine Höhen und Tiefen, da es Ihre Verschlüsselung verdoppelt (doppelte Sicherheit), aber auch Ihre Internetgeschwindigkeit im Austausch für Internetsicherheit noch weiter senkt. Der andere wäre CyberSec. Eine robuste Technologie, die Ihr Gerät vor Viren, Malware und schädlicher Software schützt, die möglicherweise auf Ihr Gerät abzielt, während Sie online sind. Im Allgemeinen ist NordVPN ein glaubwürdiges VPN. Schau sie dir an. Sie können die kostenlose Testversion von NordVPN jederzeit abonnieren, wenn Sie deren Dienste testen möchten.

BulletVPN

Als relativ neuer Marktteilnehmer fügt BulletVPN seiner aktuellen Liste von 30 Ländern immer wieder neue Server hinzu und ist auf dem besten Weg, etablierten Unternehmen einen Run für ihr Geld zu ermöglichen. Darüber hinaus gilt dieser VPN-Anbieter immer als einer der Top-Anbieter, wenn es um Sicherheit geht.

Dieser Anbieter kann geoblockte Streaming-Dienste aus der ganzen Welt entsperren. Sie werden viele VPNs finden, die dazu in der Lage sind, aber einige von ihnen werden es Ihnen mit Netflix schwer machen. Der Streaming-Riese hat einen Weg gefunden, VPNs zu blockieren, während er versucht, auf seine Bibliothek zuzugreifen. BulletVPN und einige andere können diese Blöcke jedoch problemlos umgehen.

SurfShark

Surfshark bietet High-End-Verschlüsselung und unbegrenzte Daten. Sie können jeden gewünschten Inhalt streamen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihre Bandbreite knapp wird. Es handelt sich um ein neues VPN auf dem Markt, das einige Benutzer etwas alarmieren kann. Es hat sich jedoch einen Namen gemacht und kann sich mit Leichtigkeit mit den Giganten messen, was es zu bieten hat.

Neben den Sicherheitsprotokollen OpenVPN und IKEv2 bietet dieses VPN unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen. Dies kann eine großartige Funktion sein, wenn Sie eine VPN-Verbindung mit der gesamten Familie teilen möchten. Darüber hinaus bietet Surfshark wie die anderen VPNs auf unserer Liste rund um die Uhr Kundensupport, wenn Sie auf Unannehmlichkeiten stoßen.

VyprVPN

Mit über 700 Servern garantiert VyprVPN seinen Benutzern eine blitzschnelle Verbindung, die eine sichere und anonyme Internetnutzung ermöglicht. Server sind auch in den USA, Hongkong, Großbritannien und Indien gut verteilt.

IPVanish

Die über 400 Server sorgen dafür, dass Sie immer die schnellste Verbindung haben, unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden und welche Art von Inhalten Sie ansehen möchten. Wenn Sie IPVanish abonniert haben, können Sie Inhalte aus den USA, Großbritannien, Kanada, Frankreich und sogar Australien testen.

StrongVPN

Obwohl es in Indien keine Server gibt, können Sie mit dem 44 StrongVPN immer eine zuverlässige, schnelle und sichere Verbindung aufrechterhalten. Sie können auch aus einer Liste von VPN-Protokollen wie PPTP, L2TP / IPSec und OpenVPN auswählen.

SaferVPN

Dieser Anbieter bietet Kunden einen benutzerfreundlichen VPN-Client und seine über 150 Server bieten eine breite Palette an Website-Inhalten und Kanälen zur Auswahl. SaferVPN führt auch keine Protokolle und unterstützt die Art von Protokollen, die Sie benötigen, um sicher zu sein und anonym zu bleiben.

HideMyAss

Dies ist einer der Marktführer in der VPN-Branche. Einige der beliebtesten Funktionen von HMA sind das Kundendienstteam. Sehr professionell, gut ausgebildet und immer auf Abruf, um Ihnen bei allen Fragen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Privater Internetzugang

Die Mitarbeiter von PIA verfügen über rund 4000 Server in 24 Ländern und versichern, dass Ihr Internet-Browsing privat und sicher ist und niemand Sie belauscht. Die Server sind in den USA, Großbritannien, China, Russland und vielen anderen Ländern verteilt. Mit einem Konto bei diesen Jungs können Sie bis zu 5 Geräte mit ihrem Dienst verbinden, sodass Sie Ihr Telefon, Tablet, Smart TV oder sogar Ihre Spielekonsole anschließen können.

Kanäle, die Sie mithilfe von VPN in Indien entsperren können

Wenn Sie sich in Indien befinden, können Sie über ein VPN auf geobeschränkte Inhalte in den USA, Großbritannien, Kanada, Australien und anderen Ländern im Ausland zugreifen. Hier sind unsere Top-Tipps.

  • Amerikanisches Netflix
  • Amerikanischer Amazon Prime
  • Sky GO
  • BBC iPlayer
  • ITV
  • HBO GO
  • Hulu

Indische Kanäle, die Sie mit VPN entsperren können

Indische Expats, die außerhalb ihres Heimatlandes leben, können problemlos auf ihre lokalen Kanäle zugreifen. Sie können Folgendes buchstäblich per Knopfdruck entsperren:

  • Hotstar
  • Star Sports
  • Voot
  • Jio TV
  • Das Gleiche gilt für TV
  • Yupp TV
  • Ozee
  • SonyLiv

Indiens Beschränkungen der Internetnutzung

Die indischen Behörden haben sich nicht wirklich dafür eingesetzt, die Nutzung des Internets aktiv zu überwachen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, jeglichen Einsatz von IKT zu blockieren, der als beleidigend für die Regierung angesehen wird. Dies kann beispielsweise durch Herunterfahren des Netzwerks erfolgen. Ein Fall, in dem dies tatsächlich geschah, war im September 2014, als Muslime und Hindus in einen schweren Zusammenstoß verwickelt waren, bei dem die Polizei eingreifen musste. Um es zur Ruhe zu bringen, ordnete die Polizei für eine Weile ein Verbot aller 2G-, 3G-SMS- und MMS-Dienste an.

Inhaltsbeschränkungen

Die Regierung ist gesetzlich befugt (Informationstechnologieregeln / Sperrregeln), anzuweisen, dass eine Agentur den Zugriff auf Online-Informationen blockiert, wenn dies Auswirkungen auf Folgendes hat:

  • Die Sicherheit des Staates
  • Souveränität & Integrität Indiens
  • Indische Verteidigungssysteme
  • Diplomatische Beziehungen

Indische Gerichte dürfen auch Internetinhalte blockieren, ohne die Erlaubnis der Regierung einzuholen.

Beispiele für Zeiträume, in denen die indische Regierung einige Websites blockierte, waren zwischen Juni 2014 und Mai 2015, in denen Google und Vimeo die Themen von Interesse waren. Zuletzt führte eine Blockade im Zusammenhang mit Piraterie dazu, dass 2.650 Websites, darunter Archive.org und Weebly, in Indien blockiert wurden.

Fazit zum besten VPN für Indien

Die indische Regierung ist in Bezug auf die Internet-Zensur mehr oder weniger unvorhersehbar. Möglicherweise wachen Sie auf und finden ein Verbot für eine Website, das Sie nicht für verdient halten, und Sie können als Verbraucher des Inhalts dieser Website nicht viel tun. Um auf der sicheren Seite zu bleiben, besorgen Sie sich einen zuverlässigen VPN-Anbieter und übernehmen Sie die Kontrolle darüber, was Sie im Internet tun oder nicht tun können.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map