Sicherstes VPN für Online-Datenschutz und -Sicherheit

Die Internetkriminalität nimmt zu, und wer keinen angemessenen Schutz hat, könnte in naher Zukunft teuer bezahlen. Soweit das Internet ein Medium hervorgebracht hat, das eine schnelle Kommunikation, umfangreiche Recherchen und eine noch bessere Vernetzung über soziale Medien ermöglicht, ist es auch zu einem Jagdrevier geworden, in dem Spammer und Hacker Taktiken entwickeln, die sie bei ahnungslosen Personen anwenden können. Die Zahl der versierten Cyberkriminellen nimmt von Tag zu Tag weiter zu, und diese Personen mit bösen Absichten entwickeln ausgefeilte Methoden, um Einzelpersonen und Unternehmen mit ihren privaten Daten zu versorgen.


Sicherstes VPN für Online-Datenschutz und -Sicherheit

Sicherstes VPN für Online-Datenschutz & Sicherheit

Die Medien haben sich auch nicht gescheut, Fälle zu melden, in denen private Informationen von Personen rechtswidrig gesammelt wurden. Einer der größten Fälle war bisher der Datenskandal zwischen Facebook und Cambridge Analytica. Da sowohl große multinationale Unternehmen als auch kleine Kriminelle überlegen, welche Methoden sie zur illegalen Erfassung von Benutzerdaten verwenden könnten, ist das Risiko, ungeschützt online zu bleiben, höher als je zuvor. Diese Art von Bedrohung erfordert vorbeugende Maßnahmen, und wir haben genau die richtige Lösung für Sie, um Ihre Daten jederzeit online zu implementieren und zu schützen.

Verwenden eines VPN, um online sicher zu sein

Ein virtuelles privates Netzwerk, besser bekannt als VPN, ist eine hervorragende Antwort auf dieses Problem. Dies ist ein Dienst, der Ihre Verbindung verschlüsselt, sobald Sie sich einem Netzwerk anschließen, indem Sie sich bei einem Anbieter anmelden. Sobald Ihre Verbindung zu einem ihrer Remote-Server hergestellt ist, werden Ihre Daten von da an sicher und verschlüsselt übertragen. Ihr VPN-Abonnement ermöglicht auch den Zugriff auf geografisch restriktive Websites, da Sie nach dem Herstellen einer Verbindung zu einem Remote-Server den Eindruck haben, dass Sie sich überall dort befinden, wo sich der Server befindet, mit dem Sie verbunden sind.

Die Auswahl eines VPN-Dienstes zum Abonnieren kann sehr schwierig sein, insbesondere wenn Sie dies zum ersten Mal tun. Um sicherzustellen, dass Sie alles richtig machen, haben wir eine Liste von Faktoren, auf die Sie achten sollten, wenn Sie die auf dem Markt verfügbaren VPN-Dienste überprüfen:

  • Sicherheitsfunktionen und Datenschutz: Achten Sie auf einzigartige Funktionen, die es Ihrem Anbieter ermöglichen, eine Verbindung anzubieten, die sicherer ist als bei anderen Diensten.
  • Kundenunterstützung: Es ist ein großes Plus, das Kundenbetreuungsteam Ihres Anbieters problemlos erreichen zu können.
  • Download-Geschwindigkeiten: VPNs verlangsamen bekanntermaßen Ihre Internetverbindung geringfügig. Um dem entgegenzuwirken, sollten Sie nach einem Anbieter suchen, der über sehr schnelle Server verfügt.
  • Protokollierungsrichtlinie & Gerichtsstand: Verschiedene Anbieter haben unterschiedliche Richtlinien zur Datenprotokollierung. Stellen Sie sicher, dass Sie sich bei Ihrem Anbieter erkundigen, um herauszufinden, um welchen es sich handelt.
  • Torrenting-Unterstützung: Wenn Sie viel Dateien freigeben und herunterladen möchten, benötigen Sie einen Anbieter, der so eingerichtet ist, dass diese Art von Aktivität unterstützt wird.

Sicherste VPNs für den Online-Datenschutz & Sicherheit

In Bezug auf die meisten sicheren VPNs, mit denen Sie sich anmelden können, gibt es wirklich nicht so viele Optionen. Vermeiden Sie kostenlose VPNs, da diese häufig Ihre Online-Sicherheit gefährden, anstatt sie zu schützen. Hier sind die sichersten VPNs ab 2018:

1. ExpressVPN

Dies ist ein Anbieter, der seit seiner Gründung marktführend ist. ExpressVPN wurde 2009 auf den Britischen Jungferninseln gegründet und hat seitdem zahlreiche Auszeichnungen für seine Servicequalität erhalten. ExpressVPN bietet eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung, die von OpenVPN als Haupt-VPN-Protokoll abhängt. Der Dienst hat Zugriff auf ungefähr 2000 Server und eine Null-Protokollierungsrichtlinie, die sicherstellt, dass Ihre Informationen privat und selbst ExpressVPN unbekannt bleiben. Ihre Server gehören ebenfalls zu den schnellsten in der Branche. Mit einem rund um die Uhr verfügbaren Kundendienst wird es nie zu spät oder zu früh sein, sich mit Ihren Problemen an sie zu wenden. Das Paket enthält auch einen DNS-Dienst, für den Sie sich anstelle eines VPN entscheiden können. Sie sollten jedoch wissen, dass dieser nur Ihren Standort ohne Verschlüsselung verbirgt. Das Servernetzwerk umfasst auch eine Reihe von Stealth-Servern, mit denen Sie selbst die härtesten Firewalls durchbrechen können, je nachdem, wo sich die Site befindet, auf die Sie zugreifen. Die Liste der zusätzlichen Funktionen, die der Dienst bietet, umfasst einen Internet-Kill-Switch, der Ihr Internet herunterfährt, falls Ihr VPN-Dienst gestört wird, und einen DNS-Leckschutzdienst, der verhindert, dass Ihre DNS-Anforderungen über die falsche Liste übertragen werden . Weitere Informationen zum Service finden Sie in unserem ExpressVPN-Test. Sobald dies erledigt ist, können Sie sich auch das 30-Tage-Testangebot ansehen, das mit einer Geld-zurück-Garantie geliefert wird.

2. NordVPN

Dieses in Panama ansässige VPN bietet Zugriff auf etwa 4000 Server in seinem Netzwerk. Dies allein garantiert den Zugriff auf eine so große Auswahl an Websites, sodass Benutzer sich beim Herstellen einer Verbindung keine Sorgen machen müssen. Der Dienst bietet viele nützliche Funktionen, und die meisten von ihnen konzentrieren sich darauf, den Schutz ihrer Abonnenten online zu maximieren. Nehmen Sie zum Beispiel ihre doppelte Verschlüsselungsfunktion. Mit dieser Funktion können Benutzer ihren Datenverkehr über zwei Server anstatt über einen weiterleiten, wodurch sich das Schutzniveau verdoppelt. Darüber hinaus können Benutzer anhand der Online-Arbeit auswählen, zu welchen Servern eine Verbindung hergestellt werden soll. NordVPN bietet Server, die für Online-Spiele, Torrenting, HD-Streaming und auch das Herunterladen großer Dateien optimiert sind. Wenn Sie mehr als ein Gerät schützen möchten, sind Sie bei NordVPN genau richtig, da bis zu 6 Mehrfachverbindungen unterstützt werden. Gerne können Sie unseren umfassenden NordVPN-Test durchgehen, um mehr über NordVPN zu erfahren.

3. CyberGhostVPN

Eine Abonnentenliste von mehr als 15 Millionen Benutzern zu haben, CyberGhost VPN erledigt definitiv einige Dinge richtig in seinem Serviceangebot. Der Anbieter verfügt über eine beeindruckende Liste von fast 1.300 Servern, die alle in mehr als 61 Ländern installiert sind. In Bezug auf die Sicherheit können Kunden unter einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung surfen. Dies ist gut genug, um sowohl ihre Verbindung als auch private Informationen von böswilligen Personen fernzuhalten. Ihre Basis in Rumänien ist auch weit entfernt vom Einfluss jeglicher Datenaufsichtsbehörde, und dies schafft ein Vertrauensvotum in die Null-Protokollierungsrichtlinie des Unternehmens. CyberGhost VPN unterstützt auch das Torrenting unter seinen Benutzern und verfügt über spezielle Server, die dies ermöglichen. Der Anbieter bietet auch verschiedene Versionen seiner VPN-App an. Auf diese Weise können Benutzer den Dienst auf ihren Windows-, iOS-, Linux- oder Android-basierten Geräten ausführen. Der VPN-Anbieter implementiert auch die Verwendung der perfekten Weiterleitungsgeheimnis, bei der Sie bei jeder Anmeldung einen neu zusammengestellten privaten Schlüssel verwenden müssen. Nehmen Sie sich die Zeit, um einen genaueren Überblick darüber zu erhalten, was dieser Anbieter für Sie tun kann unser Cyberghost VPN Test.

Zusammenfassung der sichersten VPNs

Wenn darüber gesprochen wird, wie sicher ein VPN-Dienst ist, wird seine Glaubwürdigkeit untersucht. Wir haben einige der glaubwürdigsten VPN-Dienste auf dem Markt geprüft, sodass wir sicher sind, dass alle drei Ihre Online-Sicherheit vollständig gewährleisten.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me