Wie man BBC iPlayer in Südafrika sieht

Wie kann man BBC iPlayer in Südafrika sehen? BBC iPlayer funktioniert nur in Großbritannien, was für jeden britischen Expat und Einwohner in Ländern wie Australien, Kanada, den USA und Südafrika ein Mist ist. 65 Prozent der südafrikanischen Internetnutzer, die täglich Zugang zum Internet haben, können BBC iPlayer nicht genießen, wenn sie aufgrund von Rechteproblemen und geografischen Einschränkungen betroffen sind. BBC iPlayer ist ein beliebter Streaming-Dienst, mit dem Zuschauer einige der besten kostenlosen Inhalte im Internet ansehen können, von TV-Shows und Filmen bis hin zu Live-Sportarten.
Wie man BBC iPlayer in Südafrika sieht

Wie man BBC iPlayer in Südafrika sieht

BBC iPlayer ist in SA geoblocked

Auf einen Großteil dieser Inhalte können südafrikanische Internetnutzer aufgrund der IP-Adresse, die ihren Standort bestimmt, nicht zugreifen. BBC iPlayer GeoBlockedUm auf die Inhalte von BBC iPlayer zugreifen zu können, müssen die Einwohner Südafrikas ihre IPs durch eine britische ersetzen. Dies kann über ein VPN oder einen Smart DNS-Proxy erreicht werden. Ein virtuelles privates Netzwerk kann Material von überall auf der Welt entsperren und dabei die höchsten Sicherheitsstandards einhalten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie den BBC iPlayer in Südafrika entsperren und seine Inhalte auf PC und Mac streamen können. Android, iPhone und iPad über ein VPN.

So schauen Sie sich BBC iPlayer in Südafrika mit einem VPN an

Die Installation eines VPN auf einem Ihrer Geräte ist die einfachste Lösung, um den BBC iPlayer in Südafrika zu blockieren. EIN VPN Der Dienst verschlüsselt die Daten der Benutzer, bevor sie über einen der vom Benutzer festgelegten Server umgeleitet werden. Mit BBC iPlayer muss sich ein Internetbenutzer in Südafrika mit einem britischen Server verbinden, um eine britische IP-Adresse zu erhalten. Dadurch erscheinen sie so, als ob sie sich tatsächlich in Britan befinden. Mit diesem Parodie-Trick wird BBC iPlayer den Zugriff Südafrikas auf seine App oder Website nicht verweigern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie den BBC iPlayer in Südafrika entsperren können:

  1. Laden Sie die VPN-Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC, Mac, Android und iOS-Gerät.
  2. Starten Sie die VPN-Anwendung und melden Sie sich mit Ihrem VPN-Konto an.
  3. Stellen Sie jetzt eine Verbindung zu einem britischen VPN-Server her. So erhalten Sie eine UK IP-Adresse.
  4. Rufen Sie abschließend die BBC iPlayer-Website auf oder starten Sie die iPlayer-Anwendung.
  5. Informieren Sie sich jederzeit über Ihre Lieblingsfolgen von Miranda, Keeping Faith, Requiem und Detectorists.

BBC iPlayer entsperrtWenn du benutzt ExpressVPN, Ihre Chancen, den BBC iPlayer zu entsperren, sind sehr hoch. Dieser Dienstanbieter garantiert das Entsperren von Inhalten aus der ganzen Welt, einschließlich Südafrika. ExpressVPN-Benutzer können ihre Verbindung zu 148 VPN-Serverstandorten in 94 Ländern weltweit übertragen. Das Verbinden und Verwenden eines VPN war dank benutzerfreundlicher Anwendungen und hilfreichem Kundenservice nie einfacher. Hier erfahren Sie, welches das ist bestes VPN für BBC iPlayer. Weitere Informationen zu anderen Dienstanbietern finden Sie in der folgenden Tabelle.

So schauen Sie sich BBC iPlayer in Südafrika mit einem Smart DNS-Proxy an

Aufgrund der starken Zunahme von Geoblocking-Aktivitäten wurden Smart DNS-Proxys entwickelt, um Internetnutzern den Zugriff auf geobeschränkte Inhalte zu erleichtern. Angesichts der starken Abhängigkeit von VPNs musste es eine andere Methode geben, um inhaltliche Einschränkungen zu umgehen. Für Smart DNS-Proxys gelten jedoch nicht dieselben Sicherheitsstandards, da sie schneller arbeiten, um die Benutzerdaten nicht vollständig zu verschlüsseln. Der Datenverkehr, der für die Ermittlung des geografischen Standorts der Benutzer spezifisch ist, wird vor dem Erreichen des Internets umgeleitet, sodass Benutzer von überall auf Websites zugreifen können. So verwenden Sie ein Smart DNS, um BBC iPlayer in Südafrika anzusehen.

  1. Gehen Sie zunächst zu Unlocator und melden Sie sich für eine kostenlose 7-Tage-Testversion an.
  2. Befolgen Sie diese Videos / Setup-Tutorials, um Smart DNS auf Ihrem Streaming-Gerät zu konfigurieren.
  3. Besuchen Sie die Website von BBC iPlayer.
  4. Genießen Sie Ihren uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte von BBC iPlayer.

Unlocator ist der beste Smart DNS-Proxy für einen solchen Job. Über seine benutzerfreundlichen Anwendungen können weltweit über 200 Kanäle entsperrt werden. Ihr Datenverkehr bleibt unberührt, das Unternehmen unterliegt den dänischen Datenschutzgesetzen und unterhält strenge Datenschutzrichtlinien. Vor allem führen sie keine Protokolle der Internetaktivitäten der Benutzer. Wenn Sie also nach einem zuverlässigen Smart DNS suchen, ist Unlocator die beste Wahl.

Sehen Sie sich BBC iPlayer in Südafrika an

Südafrikaner werden beim Versuch, auf BBC iPlayer außerhalb Großbritanniens zuzugreifen, nicht mehr auf eine Fehlerseite stoßen. Mit einem VPN oder Smart DNS werden alle fehlerbedingten Probleme gelöst. Britische Expats in Südafrika oder sogar dort ansässige Personen müssen keinerlei geografische Einschränkungen erleiden, solange sie VPNs und Proxys verwenden können. Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, mit welchem ​​VPN Sie den BBC iPlayer in Südafrika entsperrt haben.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me