Ist Bitcoin sicher und legal zu verwenden?

Kryptowährungen sind eine erstaunliche neue Anlageoption, die weltweit an Bedeutung gewinnt. Trotz einiger Rückschläge und Hacking-Ereignisse wächst der Markt stärker als je zuvor und immer mehr Menschen und Institutionen beginnen, Kryptowährungen als eine tragfähige Investitionsoption zu betrachten. Die größten Fragen auf dem gesamten Markt betreffen jedoch Sicherheit und Anonymität. Bevor sie ihre hart verdienten Dollars in eine Kryptowährung wie Bitcoin investieren, möchten die Leute natürlich wissen, ob dies sicher ist. Ist Bitcoin sicher und legal zu verwenden?


Ist Bitcoin sicher und legal zu verwenden?

Ist Bitcoin sicher und legal zu verwenden?

Ist Bitcoin sicher und legal zu verwenden?

Da Bitcoin auf der Blockchain basiert, die für jeden sichtbar ist, der eine Bitcoin-Software verwendet, gibt es eine Möglichkeit, bei Transaktionen über diese beliebte Kryptowährung wirklich anonym zu bleiben?

Um diese beiden Fragen zu beantworten, müssen wir zunächst verstehen, wie traditionelle Investitions- und Zahlungssysteme funktionieren. Tauchen wir also ein.

Bitcoin gegen Banken

Wenn Sie an ein Bankunternehmen denken, denken Sie wahrscheinlich an eine zentralisierte Institution mit verschiedenen Zweigen der Stadt, des Staates, des Landes oder der Welt, oder? Bitcoin ist genau das Gegenteil davon. Traditionelle Banken, Kreditinstitute und andere Finanzunternehmen verlangen, dass Sie über alle erforderlichen Unterlagen verfügen, um sich für ihre Dienstleistungen zu qualifizieren.

Für die Verwendung von Bitcoin benötigen Sie jedoch nur eine E-Wallet. Dann können Sie Ihre Kreditkarte verwenden, um Ihr Fiat-Geld gegen Bitcoins einzutauschen. Für die Verwendung von Bitcoins sind weder Name noch Telefon, Adresse, E-Mail-ID oder Internetverbindung erforderlich. Aus diesem Grund ist Bitcoin für Personen, die anonym bezahlen möchten, eine weitaus bessere und sicherere Option als herkömmliche Medien.

Eine Tatsache, die oft missverstanden wird

Ein häufiges Missverständnis über die Blockchain ist, dass Sie sehen können, wem wie viel gehört. Diese Vermutung ist nur zur Hälfte wahr. Während Sie definitiv sehen können, welche Brieftasche wie viel Geld enthält, gibt es keine wirkliche Möglichkeit zu wissen, wem die Brieftasche gehört und wo sie sich befindet.

Sie könnten argumentieren, dass ein Bitcoin-Benutzer, der eine Internetverbindung nutzt, relativ einfach verfolgt werden kann. Die Wahrheit ist jedoch, dass jeder Benutzer sich dafür entscheiden kann, nicht nachvollziehbar zu bleiben, da für die Bitcoin-Software keine aktive Internetverbindung erforderlich ist.

Ein Nachteil

Es gibt jedoch ein Problem mit Bitcoin: Sobald eine Zahlung ausgeführt wurde, können sowohl der Absender als auch der Empfänger die E-Wallet-Adressen voneinander kennen. Im Wesentlichen werden Sie bei Transaktionen entlarvt und Ihre Identität enthüllt. Somit ist Bitcoin kein absolut anonymes Transaktionssystem. Wir sind uns jedoch alle einig, dass es weitaus sicherer und anonymer ist als die meisten herkömmlichen Anlage- und Transaktionsmedien.

Der Weg hinaus

Für diejenigen, die aus irgendeinem Grund anonym bleiben möchten, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, nicht mehr auffindbar zu sein. Sie sind:

  • Altcoins
  • Mischer
  • Joinmarkets wie Coinjoin

Schauen wir uns diese genauer an, damit Sie wissen, wie Sie sie verwenden können, um praktisch anonym zu bleiben.

Altcoins

Altcoins sind jede andere Kryptowährung, die als beliebter Ersatz für Bitcoin gilt. Sie können durch Ihre Bitcoin-Einkäufe in solche Münzen investieren und es so für die Menschen erheblich schwieriger machen, Sie aufzuspüren. Sie können Ihre Altcoins auch gegen Bitcoins zurücktauschen, was den Vorgang für alle Snoopers weiter verkompliziert.

Denken Sie daran, dass Sie nur beliebte Bitcoin-Ersatzprodukte auswählen müssen, die weit genug verbreitet sind, um sich nicht von anderen Transaktionen abzuheben. Wenn Sie können, entscheiden Sie sich für eine Altmünze, die die Privatsphäre ihrer Benutzer besonders ernst nimmt. Es ist auch am besten, Transaktionen in unterschiedlichen, vorzugsweise kleineren Beträgen durchzuführen, um Ihre Handelsaktivitäten weiter zu verbergen.

Mischer

Mixer sind die zweitbeste Option für die Anonymität von Bitcoin, da sie im Grunde die gleiche Menge an Bitcoins zwischen zwei beliebigen Geldbörsen handeln. Da die Anzahl der Bitcoins gleich bleibt, sich jedoch ihre Online-Ablaufverfolgung ändert, ist es selbst für die beiden beteiligten Parteien schwierig zu wissen, wer einen Mixer verwendet hat.

Das einzige Problem bei dieser Methode besteht darin, dass diese Einrichtung hauptsächlich von zentralisierten Dienstanbietern bereitgestellt wird. Wenn Sie sich mit Ihrer Technologie ein wenig auskennen, können Atom-Swaps und andere Krypto-Tools für denselben Zweck verwendet werden.

Joinmarkets

Dies ist im Grunde ein Schmelztiegel von Bitcoins und anderen Kryptowährungen. Die Leute bündeln ihre Investitionen und nehmen den gleichen Betrag zurück, nur mit unterschiedlichen Quellcodes für jede gesendete und zurückgenommene Münze. Dies ist also eine schwierigere Art, Ihre Bitcoins zu anonymisieren. Der einzige Nachteil bei Joinmarkets ist, dass sie nur mit den großen Jungs oder beliebten Kryptowährungen zusammenarbeiten, die es wert sind, im gleichen Atemzug wie Bitcoin selbst erwähnt zu werden.

So verwenden Sie Bitcoins sicher?

Jetzt kennen Sie einige wichtige Anonymisierungstechniken. Jetzt können wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Brieftasche vor Spionage durch die Regierung, Hackern und anderen Online-Bedrohungen schützen können, vor denen Sie sich hüten sollten:

Diversifizieren

Möglicherweise haben Sie bereits zwei Bankkonten. Daher sollten Sie dasselbe mit Ihren Bitcoins-Geldbörsen tun. Machen Sie mindestens zwei und geben Sie die Verwendung für jede an.

Auf dem Laufenden bleiben

Bitcoin verfügt über eigene Sicherheitssysteme, die regelmäßig aktualisiert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version verfügen, um ein grundlegendes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

Aktivieren Sie den Zwei-Faktor-Authentifizierungscode

Dies ist möglicherweise nicht die Fort Knox-Lösung, kann jedoch unverzichtbar sein. Holen Sie sich ein Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Setup. Sie erhalten entweder einen eindeutigen Code oder eine biometrische ID wie einen Fingerabdruck.

Verwenden Sie für jede neue Transaktion neue Bitcoin-Adressen

Dieser arbeitet sowohl für die Anonymität als auch für die Sicherheit. Wenn Sie neue Quellschlüssel verwenden, ist es buchstäblich schwierig, Sie aufzuspüren, geschweige denn die Sicherheit Ihrer Brieftasche zu verletzen.

Verwenden Sie ein VPN

VPNs bieten einige der robustesten Sicherheitsmaßnahmen, die heute im Internet verfügbar sind. Holen Sie sich eine der besser bezahlten und bewahren Sie Ihre Bitcoin-Investitionen sicher und anonym auf. Eine ausführliche Übersicht über die besten VPNs, die Sie bei Online-Zahlungen mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen verwenden können, finden Sie in dieser Übersicht.

Ist die Verwendung von Bitcoin legal??

Es ist schwierig, gegen Leute vorzugehen, die mit Bitcoin handeln, da es anonym ist. Menschen können mit dieser Kryptowährung handeln und handeln, ohne ihre Informationen preiszugeben. Die maximale Kontrolle, die eine Regierung ausüben kann, besteht darin, Menschen nicht zu erlauben, Bitcoins beim Online-Kauf von Dingen zu verwenden. China hat gerade alle virtuellen Währungen illegal gemacht, was bedeutet, dass Sie Bitcoin in China nicht offen handeln können.

Russland hingegen hat Bitcoin legalisiert. Sie versuchen auch, den Bitcoin-Abbau zu regulieren. Ob es legal ist, Bitcoin zu verwenden oder nicht, ist von Land zu Land unterschiedlich. Im Allgemeinen sollten Sie jedoch keine rechtlichen Probleme beim Kauf, Verkauf und bei der Investition in Bitcoin haben.

Ist Bitcoin sicher und legal zu verwenden? – Abschließende Gedanken

Bitcoin als Anlage- und Transaktionsmedium kann enorme Vorteile bringen, aber Sie müssen wissen, wie man es verwendet. Mit all den Informationen, die wir oben angegeben haben, und der richtigen Verwendung derselben können Sie wirklich anonym werden und die Wunder sicherer Bitcoin-Transaktionen ohne Sorgen genießen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map