So ändern Sie die DNS-Einstellungen in Amazon Fire Stick

Fire Stick ist ein großartiges Gerät, wenn Sie ein ständiger Streamer sind. So hervorragend es auch sein mag, die Probleme, mit denen Ihre Internetverbindung möglicherweise konfrontiert ist, lassen sich nicht vermeiden. Oder gibt es? In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Ihre DNS-Einstellungen auf dem Fire Stick ändern, um die Internet-Drosselung Ihres Internetdienstanbieters zu umgehen und geografische Einschränkungen zu umgehen. Folge mir.


So ändern Sie die DNS-Einstellungen auf dem Fire Stick

So ändern Sie die DNS-Einstellungen auf dem Fire Stick

Manuelles Konfigurieren von DNS in Amazon FireStick

Bevor Sie Ihre DNS-Einstellungen ändern, notieren Sie sich die aktuellen Serveradressen oder Einstellungen auf einem Blatt Papier. Es ist sehr wichtig, dass Sie diese Nummern für Sicherungszwecke aufbewahren, falls Sie jederzeit darauf zurückgreifen müssen. Wenn das Ändern des DNS überwältigend erscheint, können Sie stattdessen auch ein VPN auf Ihrem Fire Stick installieren.

Sie können das öffentliche DNS von Google verwenden. Es ist sehr zuverlässig und kostenlos.

  • 8.8.8.8
  • 8.8.4.4

Genau wie ich zuvor die DNS-Konfiguration von Xbox One und PS4 behandelt habe, ändern Sie jetzt Ihre DNS-Einstellungen in FireStick:

  1. Schalten Sie Ihren Fire Stick ein.
  2. Geh ‘rüber zu die Einstellungen -> Mein Feuerfernseher -> Über.Fire Stick Über
  3. Sie sehen die Details Ihrer Verbindung. Notieren Sie sie.Fire Stick Netzwerk
  4. Jetzt geh zu die Einstellungen -> Netzwerk nochmal.
  5. Klicken Sie auf Ihre drahtlose Verbindung und klicken Sie auf Netzwerk vergessen.Passwort vergessen
  6. Suchen Sie erneut nach Ihrer Verbindung und tippen Sie darauf.Fire Stick Rescan
  7. Geben Sie Ihr WLAN-Passwort ein, aber drücken Sie auf Erweitert diesmal.
  8. Denken Sie an die Notiz, die Sie zuvor gemacht haben. Ja, Zeit, sie einzugeben:
    • IP AdresseIP Fire Stick
    • TorGateway Fire Stick
    • Subnetzmaske (Wenn die letzte Ziffer 0 war, geben Sie 24 ein. Wenn es 255 ist, ist 32 Ihre Nummer.).Subnetz Fire Stick
  9. Geben Sie das neue ein Primär und Sekundäre DNS (Sie können Google DNS oder OpenDNS verwenden)Fire Stick DNS ändern
  10. Du bist fertig.

DNS-Server wechseln – Warum?

Es wird zu frustrierend, wenn Sie das Potenzial eines Geräts wie Fire Stick nicht voll ausschöpfen können. Die Plattform hat beim Streaming viel zu bieten. Von Amazon Prime Videos bis hin zu BBC iPlayer können alle verfügbar sein, sofern Sie in ihrem jeweiligen Herkunftsland leben. Darüber hinaus ist es in Spitzenzeiten nahezu unmöglich, ein Video anzusehen, ohne unter Pufferproblemen zu leiden.

So oft Sie Inhalte streamen möchten, besteht die tägliche Gewohnheit Ihres Internetdienstanbieters darin, Ihre Aktivitäten zu überwachen und Ihre Verbindung zu drosseln. Ich werde als nächstes ausführlich darüber sprechen und weiter scrollen.

VERBINDUNGSGESCHWINDIGKEIT VERBESSERN

Sobald ein ISP Ihnen eine Internetverbindung zur Verfügung stellt, wird Ihnen ein Server zugewiesen, der automatisch verwendet wird. Denken Sie daran, dass Sie nicht der einzige sind, der den Server verwendet. Das Problem hierbei ist, dass diese Server überlastet werden und mit der Zeit möglicherweise langsamer funktionieren.

Glücklicherweise können Sie dieses Problem vermeiden, indem Sie Ihre DNS-Einstellungen ändern. Sobald Sie Ihr DNS manipuliert haben, stellen Sie möglicherweise eine Verbindung zu einem Server mit geringem Ping her, was als sehr gut angesehen wird. Auf diese Weise können Sie die langsame Verbindung umgehen, die Ihnen auferlegt wurde.

Umgehung von Geobeschränkungen

Das Wesentliche an Amazon FireStick ist, dass es sich um ein Streaming-Gerät handelt. Was nützt eine Streaming-Plattform, wenn Sie nicht auf die guten Inhalte zugreifen können? Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie BBC iPlayer außerhalb Großbritanniens nicht sehen können? In dieser Branche nennt man das regionale Beschränkungen.

Ärgere dich nicht. Sie sind hier, um zu lernen, und ich bin hier, um Sie zu führen. Sie können die Geoblöcke überall leicht umgehen, wenn Sie einen Smart DNS-Anbieter verwenden. Es ist eine leichte Aufgabe, wenn Sie sich auskennen. Es gibt Dutzende von Anbietern, die Smart DNS-Dienste wie anbieten UnlocatorBulletVPN, und ExpressVPN.

So funktioniert das alles. Smart DNS manipuliert die URLs, die anzeigen, wo Sie sich gerade befinden. Sobald die Anzeige Ihres Standorts geändert wurde, werden Sie anscheinend an anderer Stelle surfen. Auf diese Weise können Sie geobeschränkte Inhalte streamen, unabhängig davon, wo Sie sich physisch befinden.

Was ist mit Sicherheit??

Durch Ändern Ihres DNS werden Ihre Daten nicht verschlüsselt oder Ihre IP-Adresse nicht ausgeblendet. Dies bedeutet, dass Sie immer noch auf dem Radar Ihres Internetdienstanbieters sind, egal was passiert. Kurz gesagt, das Ändern Ihres DNS ist nicht sicher, oder mit anderen Worten, Sie erhalten keine zusätzliche Sicherheitsebene.

Dies ist die Aufgabe eines Internet-Tools namens VPN. Wenn Sie sich also online schützen möchten, sollten Sie besser in ein virtuelles privates Netzwerk investieren. Auf der anderen Seite habe ich oben zwei VPN-Anbieter erwähnt, die Smart DNS in ihre Dienste aufnehmen. Sie können diese verwenden, wenn Sie das Beste aus beiden Welten wollen, nein? Falls Sie sich nicht auskennen, finden Sie hier Wie können Sie VPN auf Fire Stick installieren?.

Denken Sie daran, dass Sie die beiden Dienste nicht gleichzeitig nutzen können. Möchten Sie Sicherheit und Datenschutz? Dann zahlen Sie mit Internetgeschwindigkeit. Müssen Sie Einschränkungen bei einer nicht manipulierten Verbindung umgehen? Dann setzen Sie sich aus, wenn Sie nicht so sicherheitsbewusst sind. Überprüfen Sie diese besten VPNs in der folgenden Tabelle, um sich bei der Verwendung von FireStick zu schützen.

Intelligente DNS-Dienstanbieter

Wenn Sie mit einem Smart DNS-Dienst arbeiten, wird Ihre Verbindung zu einer Streaming-Website über einen Proxyserver gesendet. Im Moment wird Ihr realer Standort verdeckt, sodass Sie als Internetbenutzer qualifiziert sind, auf dem sich der Server befindet, mit dem Sie verbunden sind. Dadurch können Streaming-Mediendienste ausgetrickst werden.

Wenn Sie beispielsweise eine Verbindung zu einem Smart DNS-Server in den USA herstellen, haben Sie vollen Zugriff auf amerikanische Kanäle. So einfach ist das, vertrau mir. Hier sind meine Top-Smart-DNS-Anbieter:

ExpressVPN

Das ist durchaus möglich ExpressVPN ist das schnellste VPN da draußen. Dies, kombiniert mit seinen spektakulären Entsperrfunktionen, macht es definitiv zu meiner ersten Wahl, wenn es um Streaming geht. Hier geht es um die VPN-Funktionen. Wie wäre es mit MediaStream? Dieses VPN verfügt über ein eigenes Smart DNS, mit dem fast alle gewünschten Streaming-Dienste entsperrt werden können.

BulletVPN

BulletVPN ist ein in Estland ansässiger VPN-Anbieter, der in kurzer Zeit zu einem Favoriten geworden ist. Es hat sich als herausragende VPN-Lösung für die Internetnutzer herausgestellt. Aber was hier wirklich eingängig ist, ist, dass es den Benutzern Smart DNS bietet, obwohl es neu in der Szene ist. Nicht so viele VPN-Server, aber was Ihnen an einigen Stellen fehlt, gewinnen Sie an anderen.

Unlocator

Unlocator ist ein reiner Smart DNS-Dienst, der nur DNS-Verkehr im Zusammenhang mit der Geolokalisierung an den erforderlichen Standort sendet. Beim Anschließen wird keine Geschwindigkeit verringert und es funktioniert auf mehreren Plattformen, einschließlich PC, Mac, Apple TV, Roku, PS4, Xbox One, Telefonen und sogar FireStick.

Konfigurieren Sie DNS auf FireStick – Zusammenfassung

Dies ist eine wirklich einfache Anleitung, Leute. Alles, was Sie tun müssen, ist genau zu befolgen, was ich zu sagen hatte, und Sie werden Zeuge einer ganz anderen FireStick-Erfahrung. Lassen Sie nicht zu, dass die Drosselung Ihres Internetdienstanbieters Ihre Streaming-Stimmung ruiniert. Nicht einmal geografische Einschränkungen können Ihre Binge-Watching-Pläne aufheben.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map