Beste Suchmaschinen für den Datenschutz – Google Replacements

Sie sind wahrscheinlich einer der vielen Nutzer, die sich bei Ihrer Online-Suche auf Google verlassen, wenn Sie im Internet sind. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass wir alle wissen, dass Google bei weitem eine der besten Suchmaschinen ist, die jemals gebaut wurden. Wenn Sie der Typ sind, der eine Menge Arbeit hat, die Sie online erledigen, nutzen Sie wahrscheinlich sogar die anderen Dienste wie Laufwerk, Google Mail oder sogar YouTube. Was die meisten Leute später herausfinden, ist, dass Ihre längere Nutzung der Suchmaschine dazu führen kann, dass Sie Ergebnisse erhalten, die mehr oder weniger auf Ihren Geschmack zugeschnitten sind. Möglicherweise stellen Sie fest, dass dies passiert, wenn Google Dinge vorschlägt, die Ihnen gefallen könnten, oder wenn Sie Benachrichtigungen erhalten, für die Sie sich nie für Dinge angemeldet haben, die Sie interessieren könnten.


Beste Suchmaschinen für den Datenschutz - Google Replacements

Beste Suchmaschinen für den Datenschutz – Google Replacements

Google verfolgt Ihr Verhalten online

Dies liegt daran, dass Google auf subtile Weise Ihre Suchmuster aufspürt und aufzeichnet, worauf Sie neugierig sind, wenn Sie die Suchmaschine verwenden. Personen, die sich ihrer Privatsphäre im Internet bewusst sind, sind möglicherweise nicht wirklich mit der Idee einverstanden, dass ihre Suchmuster irgendwo aufgezeichnet werden. Aus diesem Grund haben wir eine Reihe alternativer Suchmaschinenmodelle zusammengefasst, die Ihnen möglicherweise besser dienen, wenn Sie möchten Ihre Forschung privat halten.

Die besten Suchmaschinen für den Datenschutz

Die Idee hier ist nicht, im Gegensatz zu Google wirklich bessere Auswahlmöglichkeiten zu bieten, sondern Suchmaschinen zu identifizieren, die im Vergleich zum Online-Suchgiganten mehr auf die Privatsphäre der Nutzer ausgerichtet sind.

1. DuckDuckGo

Da unsere Liste eine Reihe von Suchmaschinen enthält, die bei der öffentlichen Mehrheit nicht so beliebt sind, ist DuckDuckGo eine Auswahl, von der wir wetten können, dass zumindest eine gute Anzahl von Benutzern davon gehört hat.

Der Dienst verfügt über eine Reihe einzigartiger Attribute. Das auffälligste ist, dass Sie nur Anzeigen sehen, die auf die eine oder andere Weise mit dem zusammenhängen, wonach Sie im Internet suchen. Dies bedeutet, dass kein Benutzerprofil erstellt wird und Ihre Privatsphäre daher intakt bleibt. Aus diesem Grund verlieren Sie ein personalisiertes Surferlebnis, da die Suchalgorithmen Ihre vorherigen Suchbegriffe oder Ergebnisse nicht speichern.

Als Alternative, um sicherzustellen, dass Ihre Ergebnisse auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, verwendet der Service Metadaten, um die Antworten zu verkleinern. Dies gilt beispielsweise, wenn Sie in Ihrem Land nach einem Ziel suchen. Sie haben die Möglichkeit, ein bestimmtes Land auszuwählen.

2. Startseite

Als nächstes kommt Startpage, eine andere Nutzeralternative, der die meisten zustimmen werden, die Google in Bezug auf Suchinformationen nicht so nahe kommt. Die Benutzeroberfläche ist der von Google etwas vertraut, aber die beiden Dienste unterscheiden sich erheblich.

Es ermöglicht jedoch eine Anpassung, indem Sie Ihr bevorzugtes Thema auswählen können, und bietet eine Option, mit der Sie eine benutzerspezifische URL erstellen können, mit der Sie Ihre Einstellungen für das nächste Mal beibehalten können, wenn Sie eine Suche mit dem Dienst durchführen.

3. Qwant

Wenn Sie DuckDuckGo ausprobiert haben und es nicht so gut gefallen hat, könnte Qwant vielleicht eine bessere Alternative sein. Der Dienst wird größtenteils geliebt, weil er sicherstellt, dass alle Benutzer die digitale Freiheit genießen. Dies ist die Möglichkeit, nach allem zu suchen, was Sie benötigen, ohne befürchten zu müssen, verfolgt zu werden.

Qwant bietet eine dynamische Erfahrung, die sich höchstwahrscheinlich von der unterscheidet, die Sie von Google und ähnlichen Unternehmen gewohnt sind. Der Dienst ist in der Lage, Trendgeschichten und aktuelle Themen anzubieten, ohne unbedingt ein Benutzerprofil zu erstellen. Die Benutzererfahrung ist umfangreich, und der Suchmaschinendienst bietet eine Vielzahl von Ergebnissen, die auf der von Ihnen gesuchten Abfrage basieren.

4. Swisscows

Früher unter dem Namen Hulbee bekannt, ist Swisscows eine weitere kürzlich umbenannte Suchmaschine, die auch in ihrer Leistungserbringung einzigartig ist. Es basiert auf Bing, um die Ergebnisse Ihrer Suchanfrage zu erhalten, und verfügt über eine nützliche Tag-Cloud, die in der linken Seitenleiste angezeigt wird, wo nützliche und verwandte Informationen zu Ihrer Suchanfrage angezeigt werden.

Sie können Ihre Suchergebnisse nur nach Datum organisieren. Dies ist dank der wirklich einfachen Designsprache möglich, mit der die Engine erstellt wurde. Die besten Ergebnisse werden basierend auf einer Kachelsuchtechnik abgerufen, bei der semantische Technologie verwendet wird, um sicherzustellen, dass die Suchbegriffe mit den aufgelisteten Ergebnissen übereinstimmen. Die von ihnen verwendeten Algorithmen verhindern auch, dass irgendeine Form von Gewalt oder pornografischem Material in Ihrer Suchanfrage auftaucht.

5. Privatelee

Ein weiterer Dienst, der garantiert, dass Sie aufgrund Ihrer Suchanfragen keine Benutzerprofile ausspionieren oder erstellen, ist Privatelee. Diese Suchmaschine ist zuverlässig, wenn Sie im Internet nach meist allgemeinen Abfragen suchen. Sie ist nicht die beste Option, wenn Sie im Begriff sind, online tief zu graben. Möglicherweise erhalten Sie auch Ergebnisse, die nichts miteinander zu tun haben, sobald Sie die ersten 10 Seiten des Vorgangs durchgearbeitet haben.

Das Einzigartige, was wir über Privatelee herausgefunden haben, ist, dass Sie sich auf Verknüpfungen verlassen können, um mit effizienteren Methoden nach Ihrer Anfrage zu suchen. Dies beschleunigt alles und erweitert auch den Umfang Ihrer Suche.

6. Peekier

Peekier stützt sich auch auf Algorithmen anstelle von Metadaten und sucht online nach Ihren Abfragen, indem er Ihnen eine Vorschau der Webseite gibt, auf der Ihre Suchabfrage identifiziert wurde. Sie können im Wesentlichen einen Blick auf das werfen, wonach Sie suchen. Es ist eine neue Art, Ergebnisse zu präsentieren, aber der einzige Nachteil ist, dass es viel länger dauert, als die Leute bereit sind, auf die kleinen Vorschauen zu warten.

Der einzige Vorteil dabei ist, dass Sie mit Peekier entscheiden können, keine Website zu besuchen, und somit verhindern können, dass sie Informationen über Sie erhalten.

7. searX

Die Jungs von searX haben sich einen ziemlich cleveren Plan ausgedacht, bei dem sie sich auf andere Suchmaschinen verlassen, um die Ergebnisse für Ihre Anfrage zu erhalten. Anschließend werden sie zusammengestellt und dem Endbenutzer präsentiert. Der Dienst ist Open Source, sodass Ihre Daten nirgendwo gespeichert werden. Wenn Sie sich als Technikfreak betrachten, können Sie den Dienst anpassen, indem Sie ihn an Ihre eigenen Suchbegriffe anpassen, damit Sie ihn als Ihren eigenen Suchdienst verwenden können.

Diejenigen unter Ihnen, die Torrents gern verwenden, werden von dem Service stark profitieren, da Sie so nach den Magnet-Links zu einer bestimmten Datei suchen können. Sie können auch die Sucheinstellungen so anpassen, dass sie optimal funktionieren.

8. MetaGer

Das Schließen unserer Liste ist MetaGer; Die einzige Suchmaschine, die sich auf ein Tor-Netzwerk stützt, um anonymen Zugriff auf die Suchergebnisse einer Reihe von Suchmaschinen zu ermöglichen. Es funktioniert mehr oder weniger genauso wie searX, enthält jedoch eine zusätzliche Sicherheitsebene, um Datenschutz und Anonymität zu gewährleisten.

Wenn Sie Ihren Sitz in Deutschland haben, unterliegen sie keinen strengen Richtlinien für den Datenaustausch. Das bedeutet, dass Ihre Informationen und Suchdatensätze von niemandem gespeichert oder geteilt werden. Das einzige, mit dem Sie sich möglicherweise befassen müssen, sind die ständigen Anzeigen, die Sie entfernen können, wenn Sie Mitglied von SUMA-EV werden, der gemeinnützigen Organisation, die die Suchmaschine sponsert.

VPN für zusätzlichen Datenschutz

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie ein VPN verwenden, um Ihre Online-Aktivitäten zu verbergen. Google ist nicht das einzige Unternehmen, das Sie im Auge behält. Es gibt ISPs und Hacker. Um sicherzustellen, dass sie Ihre Daten nicht lesen, müssen Sie einen VPN-Dienst abonnieren und verwenden.

Verwenden Sie immer einen zuverlässigen VPN-Dienst und vermeiden Sie kostenlose VPNs, da kostenlose Honeypots von Hackern erstellt werden können, um Sie zur Offenlegung Ihrer Daten zu verleiten. Abgesehen davon unterliegen kostenlose VPNs Bandbreiten- und Geschwindigkeitsbeschränkungen. Und dann behalten sie möglicherweise den Überblick über Ihre Online-Aktivitäten. Lesen Sie daher einige Bewertungen, bevor Sie ein VPN abonnieren.

Fazit zu den besten Suchmaschinenalternativen zu Google

Nachdem Sie einige alternative Suchmaschinen kennen, sollten Sie sie ausprobieren, um zu sehen, wie sie Ihnen gefallen. Denken Sie an ein Paar, das wir möglicherweise ausgelassen haben? Hinterlasse uns einen Kommentar und lass es uns wissen. Gerne prüfen wir weitere neue Alternativen.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me