Die meisten sicheren E-Mail-Anbieter

E-Mail-Manipulationen sind mittlerweile zu einem globalen Problem geworden, da sich immer mehr Cyberkriminelle dem Kampf anschließen, genau wie immer mehr amerikanische Städte bankrott gehen und aufgrund politischer Korrektheit und hoher Steuern zu riesigen Ghettos werden. Dies ist jedoch ein anderes Thema. Darüber hinaus sind sichere E-Mail-Dienste erforderlich, die alle Ihre E-Mails angemessen vertraulich behandeln und vor illegalen Manipulationen schützen. Sichere E-Mails bedeuten nicht nur verschlüsselte E-Mails, sondern auch solche, die eine hohe Anonymität bewahren, sowie selbstzerstörende E-Mail-Systeme. In der folgenden Übersicht werfen wir einen Blick auf die sichersten E-Mail-Anbieter der Welt.


Die meisten sicheren E-Mail-Dienstanbieter

Die meisten sicheren E-Mail-Anbieter

Die sichersten E-Mail-Dienste der Welt zusammengefasst

Wir haben verschiedene E-Mail-Anbieter getestet. Hier sind die sichersten:

  1. ProtonMail
  2. MailFence
  3. Tutanota
  4. CounterMail
  5. Hushmail

Die meisten sicheren E-Mail-Anbieter

Die folgenden Anbieter gelten als die sichersten E-Mail-Dienstanbieter:

ProtonMail Bewertung

ProtonMail stellt mithilfe von JavaScript sicher, dass die vollständige Ver- und Entschlüsselung in der App erfolgt, die für Android und iOS oder den Browser verfügbar ist. Die meisten ProtonMail-Server speichern nur verschlüsselte E-Mails ohne Schlüssel und / oder Kennwörter, die zum Entschlüsseln verwendet werden können. ProtonMail wurde als einer der sichersten E-Mail-Dienste anerkannt und akzeptiert, da es über einen starken Spam-Filter sowie eine einfache Oberfläche verfügt, die Tastaturkürzel und Rich-Text-Bearbeitung enthält.

Um E-Mails sogar automatisch zu organisieren, verwendet ProtonMail Etiketten, benutzerdefinierte Ordner und Regeln auch für eingehende E-Mails mit bezahlten Konten. Darüber hinaus ist die Suche in einem verschlüsselten Nachrichtentext nicht möglich. Dazu müssen alle E-Mails im Browser in Echtzeit entschlüsselt werden.

Selbst Nichtbenutzer von ProtonMail können in verschlüsselter Form mit einem Kennwort zum Entschlüsseln der E-Mails antworten. Darüber hinaus verfallen alle über ProtonMail gesendeten E-Mails automatisch nach vier Wochen. Es verwendet den OpenPGP-Standard und ist über IMAP und SMTP nicht zugänglich. Darüber hinaus gibt es keine Outlook-Plug-Ins sowie Plug-Ins für andere E-Mails. Sie können sogar Ihren eigenen Domainnamen haben.

Mailfence Review

Die E-Mail-Verschlüsselung ist nicht das einzige Merkmal von Mailfence. Dies ist ein Kalender- und E-Mail-Dienst, bei dem die E-Mail-Sicherheit sehr stark beansprucht wird. Hier enthalten ein Webdienst und ein E-Mail-Konto die OpenPGP-Verschlüsselung mit öffentlichem Schlüssel. Es ist möglich, Schlüsselpaare für Ihre Konten zu erstellen und gleichzeitig einen Speicher mit mehreren Schlüsseln für diejenigen zu verwalten, an die Sie E-Mails sicher senden möchten.

Auf Mailfence kann über SMTP und IMAP über gesicherte TLS / SSL-Verbindungen mit einem beliebigen E-Mail-Programm zugegriffen werden. Darüber hinaus kann Mailfence nicht zum Übertragen verschlüsselter Nachrichten an Personen verwendet werden, die OpenPGP nicht verwenden und keinen öffentlichen Schlüssel haben. Außerdem steht die Software für Mailfence nicht für Open Source-Inspektionen zur Verfügung. Dies beeinträchtigt natürlich etwas die Privatsphäre und Sicherheit des Systems. Mailfence hat seinen Sitz in Belgien und unterliegt den belgischen und EU-Vorschriften. Der Online-Speicher von 200 MB ist etwas begrenzt.

Tutanota Bewertung

Tutanota ähnelt dem Design von ProtonMail und ist auch als sicher bekannt. Alle senden einige E-Mails mit Ver- und Entschlüsselungen auf Ihrem Gerät und verwenden einen hochprivaten Verschlüsselungsschlüssel, auf den selbst Tutanota nicht zugreifen kann. Dieser extrem private Verschlüsselungsschlüssel ist alles, was erforderlich ist, um gesicherte E-Mails mit anderen Benutzern von Tutanota auszutauschen. Für E-Mails mit Verschlüsselungen außerhalb des Systems ist ein Nachrichtenkennwort erforderlich.

Dies kann vom Empfänger per E-Mail über eine Weboberfläche abgeholt werden, so dass er auch sicher antworten kann. Tutanota verwendet RSA und AES zum Verschlüsseln von E-Mails und kann keine E-Mails von externen Quellen empfangen, die einen bestimmten Standard verwenden. Die Server von Tutanota befinden sich in Deutschland und anderen EU-Ländern, in denen überwiegend deutsche Vorschriften gelten.

Die Apps und das Webinterface für Android und iOS sind gründlich verwendbar und enthalten einen Spamfilter und benutzerdefinierte Ordner. Das Suchkonzept existiert nicht und es kann nur einfacher Text sowie Dateianhänge von Tutanota gesendet werden. Weder SMTP- und IMAP-Zugriff noch Plug-Ins für andere beliebte E-Mail-Dienste sind verfügbar.

CounterMail Review

Dieser E-Mail-Service ist für diejenigen gedacht, die ihren E-Mail-Datenschutz sehr ernst nehmen. CounterMail implementiert eine hochsichere OpenPGP-verschlüsselte E-Mail im Browser mit einer Java-Anwendung, die alle erforderlichen Kryptografien auf dem Computer ausführt. Nur die verschlüsselten E-Mails werden auf allen CounterMail-Servern gespeichert. Die schwedischen Server von CounterMail sind ohne Festplatten und alle Daten werden nur in ihrem Speicher gespeichert. Sollte jemand versuchen, einen Server direkt zu manipulieren, gehen möglicherweise alle Daten unwiderruflich verloren. Das ist etwas, worüber man in Bezug auf die Sicherheit nach Hause schreiben kann.

Darüber hinaus sind E-Mail-Entschlüsselungsschlüssel über einen USB-Stick erhältlich. Dieser Stick wird für die Anmeldung bei CounterMail benötigt. Sie können E-Mails ohne sie nicht entschlüsseln, selbst wenn ein stiller Hacker Ihr Passwort mithilfe einer Software für das Keylogging oder durch soziale Tricks erhält.

Diese zusätzliche Sicherheit und der Zwang für Java machen CounterMail natürlich etwas weniger bequem und einfach zu bedienen als seine Gegenstücke. Sie können SMTP- und IMAP-Zugriff erhalten, der mit jedem E-Mail-Programm verwendet werden kann, das OpenPGP-fähig ist und K-9 Mail für Android enthält.

Hushmail Bewertung

Schlüssel für die E-Mail-Verschlüsselung werden generiert und anschließend auf dem Hushmail-Server gespeichert. Sobald das Passwort verwendet wurde, entschlüsselt Hushmail alle von ihm gespeicherten E-Mails. Sollten die Schlüssel jedoch nur in verschlüsselter Form gespeichert werden, ist dies nicht möglich. Hushmail verwendet eine iOS-App oder eine Weboberfläche, um verschlüsselte und sichere E-Mails einfach auszutauschen. Es funktioniert mit anderen Benutzern von Hushmail, aber es ist auch möglich, jedem eine E-Mail zu senden.

Sie können alle verschlüsselten E-Mails mithilfe eines gemeinsamen Kennworts und einer gemeinsamen Weboberfläche lesen. Da Hushmail OpenPGP verwendet, ist es auch möglich, verschlüsselte E-Mails von externen Quellen zu empfangen. 

Benötigen Sie eine zusätzliche Sicherheitsebene? Verwenden Sie VPN

Sie können alle Ihre Internetaktivitäten, einschließlich E-Mail, sicherer machen, indem Sie beim Surfen im Internet ein virtuelles privates Netzwerk verwenden. Wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server herstellen, wird Ihre Internetverbindung sicher verschlüsselt und Ihre öffentliche IP-Adresse wird ebenfalls maskiert. Lesen Sie unseren ausführlichen Bericht über die besten VPN-Dienstanbieter.

Die meisten sicheren E-Mail-Anbieter – Zusammenfassung

Da Cybersicherheit heute weltweit oberste Priorität hat, werden immer sicherere E-Mail-Dienste entwickelt. Die oben genannten sind nur ein Hinweis auf die verfügbaren Typen und den Schutz, den sie bieten. Es gibt viele weitere, die jeweils unterschiedliche Funktionen zum Schutz der Privatsphäre, der Sensibilität und der Vertraulichkeit aufweisen. 

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map