Wie man Boxen live online sieht

Boxen war schon immer im Vorreiter der Broadcast-Technologie (Wo sonst können Sie jemanden sehen, der jemandem das Ohr abbeißt?) Vor nicht allzu langer Zeit wurde der Sport oft in die zweite oder dritte Liga verbannt. Heutzutage gibt es jedoch mehrere Kanäle, entweder auf Fernsehen oder online, als je zuvor, um Boxereignisse zu übertragen. Kannst du sie alle nennen? ich kann. Hier sind die Top-Box-Streaming-Dienste im Jahr 2019.

Das Boxen umfasst endlich das digitale Streaming

Das Boxen umfasst endlich das digitale Streaming

Boxen in der Rundfunkgeschichte

Über die Jahre, Boxen beeinflusste den Weg Unterhaltungsübertragung hat Fortschritte gemacht. Wenn Sie sich die Geschichte des Filmens und der Übertragung ansehen, haben Thomas Edison und William Kennedy Dickson Pionierarbeit geleistet:

“Es wurde ursprünglich mit der Idee gemacht, Preiskämpfe zu schießen, um die sportliche Bruderschaft ins Visier zu nehmen.”

Von Anfang an haben Filmproduzenten in den USA die Rundfunktechnologie immer mit dem Boxen in Verbindung gebracht. Zwischen 1895 und 1896, Boxbilder waren eines der erste Genres von bewegten Bildern eine besondere Auszeichnung erhalten. Zu diesem Zeitpunkt begann der Trend des Boxens, der die Art der Ausstrahlung zeigt, und setzte sich für die nächsten 100 Jahre fort.

Selbst als Live-Radiosendungen populär wurden, war es das Boxen größtes Sportereignis in der Geschichte. Das Boxen führte die Menschen in regelmäßige Live-Sportübertragungen ein. Später prägte es das gesponserte Programmiermodell und sogar das Satelliten- und Kabelfernsehindustrie.

Das Abnehmen des Boxens

In jüngster Zeit, als das Boxen bei der Fernsehpräsentation noch beliebt war, blieb es in der Art und Weise, wie der Sport verbreitet und übertragen wurde, zurück. Jeder weiss das Kabelfernsehen ist nicht mehr genug.

Mit der Nummer von Kabelschneider Damit jeder Sport von einer Fernsehübertragung einen anständigen Gewinn erzielen kann, müssen von Tag zu Tag andere Mittel eingesetzt werden. Es war wegen der mangelnden Begeisterung des Boxens für neuere Technologien Menschen gemacht das Interesse am Sport verlieren.

Es ist nicht überraschend zu hören, dass das Boxen schwer zu verfolgen ist oder dass niemand weiß, wann Boxspiele stattfinden. Google hätte diese Fragen zwar leicht beantworten können, weist jedoch auf ein großes Problem hin:

“Auf dem heutigen Markt ist es ohne Massenzugänglichkeit schwierig, beliebt zu bleiben.”

In jeder Hinsicht für die Massen zugänglich zu sein, verschafft der Konkurrenz einen Vorteil. Dies liegt daran, dass im Zeitalter des schnellen Kabelschneidens und der maßgeschneiderten Angebote, Wenn Sie im Satelliten- oder Kabelfernsehen sind, wird dies nicht mehr funktionieren.

Zuvor in der Boxwelt!

Früher war die Ausstrahlung von Boxspielen effektiv die Domäne von HBO und Showtime. Die Strategie mehrerer Promotoren drehte sich darum, einen neuen Kämpfer außerhalb des Fernsehens aufzubauen. Das ist alles in der Hoffnung, dass a Premium-Kabelsender würde ihnen einen sechsstelligen Deal anbieten, um sie der Öffentlichkeit zu zeigen.

Obwohl es zu einer Zeit beliebt war, war es auch ein Hochrisikomodell. Rundfunkveranstalter waren gezwungen, vielen Kämpfern Chancen zu geben, ohne die Gewissheit des Erfolgs zu haben. Die Veranstalter wussten, dass es keine Möglichkeit gab, begehrenswert zu werden, wenn niemand sie überhaupt sehen konnte.

Aber das Jahr 2018 hat eine dramatische Veränderung gebracht in der Boxsendung Industrie, wahrscheinlich so groß wie der Start von HBO Pay-per-View oder die erste Sendung von Showtime Championship Boxen.

Nach fast fünf Jahrzehnten, HBO hat beschlossen, die Ausstrahlung von Boxveranstaltungen einzustellen. Der Riese hat in den letzten Monaten einen Rückgang der Zuschauerzahlen bei Boxkämpfen verzeichnet. Abonnenten bevorzugen meistens TV-Shows wie Game of Thrones und Westworld.

Deshalb, Das Unternehmen beschloss, das Boxen zu beenden. Höchstwahrscheinlich, da immer mehr Streaming-Dienste heutzutage Rundfunkkämpfe ins Visier nehmen.

Änderung im Boxing Broadcasting

Obwohl das Boxen in der Vergangenheit bereits Versuche unternommen hat, Web-Technologie zu nutzen, einschließlich der Shows des Golden Boy Clubs RingTV und Major League BaseballAls Streaming-Plattform hatte der Sport noch nie viel Erfolg damit gehabt. Heute können Sie ein eingefleischter Boxfan sein und jeden großen Kampf genießen, ohne einen Fernseher zu besitzen.

Ja, etwas, was Boxliebhaber seit langem illegal tun, ist jetzt nicht nur legal, sondern erweist sich auch als sehr beliebt. Sie müssen keinen Fernseher einschalten, um einen Kampf zu verfolgen. Warum? Nun, weil jeder größere Kampf auf einem verfügbar ist spezifische Streaming-Website / Kanal. Werfen wir einen Blick auf unsere Optionen:

ESPN

ESPN-LogoSchon mal was gehört Top Rang? Nun, das ist eine Boxwerbung gegründet 1973 und hat sich zu einem der größten Unternehmen in der Geschichte des Boxens entwickelt. Falls Sie es nicht wussten, ist der offizielle Sender für die Kämpfe des Veranstalters.

Zurück im Jahr 2017, ESPN brach einen Rekord, den kein anderer Kanal im Boxen gemacht hat. Es war der erste Nicht-Premium-Kanal, der einen Pacquiao-Kampf ausstrahlte. Außerdem markierte es Pacquiaos erster Nicht-PPV-Kampf seit 2005.

Während HBO ist nicht mehr im Box-Broadcasting-Mix, ESPN gab offiziell bekannt, dass es das wiederholen wird, was es 2017 getan hat. Der Sender strahlte zwei weitere Top-Rank-Karten aus: Vasyl Lomachenko gegen Miguel Marriaga und Terence Crawford gegen Julius Indongo.

ESPN ist als einer der größten Sportkanäle in den Vereinigten Staaten bekannt. Es ist verfügbar mit einem beliebigen Pay-TV-Anbieter in dem Land. Es ist eine sehr beliebte Plattform 86 Millionen in den USA. 93,2% von ihnen arbeiten mit Pay-TV, aber wer zählt??

ESPN hat seine vorherige ersetzt WatchESPN App mit einem neuen. Auf diese Weise können Sie den Inhalt der Kanäle zu Hause oder unterwegs abrufen. Dies alles dient der Vereinfachung und Schaffung einer besseren, zentraleren Erfahrung für die Fans. Falls Sie sich über frühere Inhalte auf WatchESPN wundern, wurde alles migriert. Sie können jedoch auf folgende Inhalte zugreifen:

  • iPhone
  • iPad
  • Android
  • Amazon Fire TV
  • Android TV
  • Apple TV
  • Chromecast
  • Roku
  • Xbox One
  • Playstation 4

ESPN+

Nur zur Information, ESPN+ ist kein eigenständiger Dienst, aber er wird Ihnen helfen Vermeiden Sie einen langfristigen Kabelvertrag. Der Disney-eigene Kanal kostet 4,99 USD pro Monat (49,99 USD, wenn Sie jährlich zahlen).

Für neue Abonnenten steht eine kostenlose 7-Tage-Testversion zur Verfügung, falls sie das Gefühl haben, den Service für eine Probefahrt nutzen zu müssen. Aber was bekommen Sie dafür? Nun, Sie können Live-Spiele von streamen MLB, NBA, MLS, PGA Golf, und natürlich unsere Hauptattraktion heute, das Boxen.

Diese Sportart hat ESPN + mehr als 2 Millionen Abonnenten. Diese Zahl wird weiter steigen, insbesondere wenn Disney beschließt, ESPN + als Bundle in seinen neuen Dienst aufzunehmen, Disney+.

Zum Glück für Fans in den USA hat ESPN seinen Vertrag mit Top Rank um eine Erweiterung verlängert 7 Jahre. Es wird als “umfassendste, exklusive Rechtevereinbarung in der Geschichte des Boxens” bezeichnet.

Der Deal läuft bis August 2025, wo 54 jährliche Spiele sind auf Ausstrahlung eingestellt. Das ist großartig für Boxfans, die bereits ein Abonnement haben oder sich für eines anmelden.

BoxNation

Boxnation LogoWenn Sie in der leben Vereinigtes Königreich, Ich muss Ihnen sagen, dass Sie die Mittel dazu besitzen Streamen Sie Top-Box-Events live und auf Abruf. BoxNation ist ein rund um die Uhr verfügbarer Boxkanal, der nationale und internationale Boxveranstaltungen überträgt. Wenn es einen Ort gibt, an dem Sie Clobbering-Aktionen streamen können, ist dies BoxNation.

Im Jahr 2018 wurde der Kanal verlängerte seinen Vertrag mit Top Rank Promotions. Damit sind sie der offizielle Sender des Veranstalters im Vereinigten Königreich. Ich denke, ESPN ist derzeit nicht der einzige Top-Boxkanal? UK-Abonnenten wird auch Vasyl Lomachenko und Terence Crawford in ihrer Region sehen.

BoxNation wurde als kleiner frei empfangbarer Kanal gestartet über Sky Im Laufe der Zeit begann das Unternehmen, seine Dienstleistungen zu dem zu erweitern, was es heute ist. Jetzt können Sie über auf BoxNation zugreifen fünf Kabelkanäle:

  • Himmel
  • Freie Ansicht
  • Virgin Media
  • BT TV
  • TalkTalk

BoxNation TV-Anbieter

Im Jahr 2013 wurde BoxNation zu einer eigenen Person. Sie können den Service weiterhin über die oben genannten Anbieter beziehen. BoxNation hat jedoch eine App entwickelt, für die Benutzer Gebühren erheben £ 10 pro Monat um die volle BoxNation-Abdeckung ohne sich um SKy- oder Virgin Media-Abonnements sorgen zu müssen.

Das war damals; Jetzt ist die Gebühr £ 12 mit den gleichen Vorteilen.BoxNation-Abonnement

Sie können alle Kämpfe live streamen Android, iOS, PC oder Mac. Übrigens gibt es eine kleine Auswahl an kostenlose Videos auf ihrer Website für den Fall, dass Sie ihre Qualität testen möchten.

DAZN

DAZN LogoDank der Gruppe „Perform“ haben wir jetzt einen Streaming-Service, der es mit den Giganten des Pay-TV aufnehmen soll. DAZN (ausgesprochen Dazone) ist zu einem Game-Changer für geworden Boxfans in den USA.

Vor der Gründung des Senders gab es kaum eine Möglichkeit für Zuschauer, europäische Boxkämpfe zu streamen.

Okay, ich werde beißen. HBO und Showtime sendete Dutzende von riesigen Kampfkarten auf dem Weg. Es gibt auch ESPN. Aber jetzt, HBO warf das Handtuch zusammen, und DAZN trat ein, um die Box-Streaming-Industrie im Sturm zu erobern.

Fans bekommen mehr als 100 Kampfkarten pro Jahr und einige der größten Namen im gesamten Boxen. Wir sprechen über solche Anthony Joshua und mein persönlicher Favorit, der von Golden Boy, Canelo Alvarez.

Apropos Alvarez, Er bekam den bestbezahlten Athletenvertrag in der Geschichte. DAZN stimmte einem Fünfjahresvertrag (11 Kämpfe) zu, der den Boxer mindestens bezahlt 365 Millionen US-Dollar. Folgendes hatte er zu sagen:

“Ich bin demütig, ausgewählt zu werden, um diese neue Vision für den Boxsport zu leiten, die ohne Zweifel den Fans zugute kommen wird.”

Da Canelo bei DAZN voll an Bord ist, verwandelt der Sender seinen Pay-per-View-Erfolg in einen Wachstumsmotor für Abonnenten. Es wird ein Schritt in der Branche sein. Immerhin war er zum Zeitpunkt der Unterzeichnung 50-1.

Verfügbarkeit und Abonnement

HBO berechnete früher 70 bis 100 US-Dollar für Pay-per-View. Das Hauptziel von DAZN ist es, dieses PPV-Konzept in Frage zu stellen, indem Millionen von Kunden angehäuft werden, die nach einer günstigeren Möglichkeit suchen, eine breite Palette von Sportinhalten anzusehen. Vier Millionen um genau zu sein, darunter 1,2 Millionen, die gerade Canelo Alvarez gegen Daniel Jacobs sahen.

Ab 2019 hat DAZN seine Flügel auf neun Märkte ausgebreitet. Bitte überprüfen Sie unten, da jedes Land einen anderen Abonnementpreis hat. Es gibt jedoch einen gemeinsamen Vorteil für neue Abonnenten, und das ist der 30 Tage kostenlose Testversion. Sobald dies endet, wird Ihnen Folgendes in Rechnung gestellt:

  • Italien: (9,99 € / Monat)
  • Österreich: (119,99 € / Jahr, 11,99 € / Monat)
  • Schweiz: (12.90CHF / Monat)
  • Kanada: (150 USD / Jahr, 20 USD / Monat)
  • Japan: (¥ 1.750 / Monat)
  • Spanien: (9,9999 € / Jahr, 9,99 € / Monat)
  • USA: (99,99 USD / Jahr, 19,99 USD / Monat).
  • Brasilien: (R $ 37,90 / Monat)
  • Deutschland: (119,99 € / Jahr, 11,99 € / Monat)

Wenn wir DAZN mit ESPN + vergleichen, werden Sie feststellen, dass DAZN teurer ist als ESPN +. Vergessen wir jedoch nicht, dass wöchentlich mehr Kampfsportarten gezeigt werden als der Streaming-Service von Disney.

Sobald Sie ein Abonnement erhalten haben, können Sie sicher sein, dass Sie die besten Boxkämpfe auf der ganzen Welt auf jeder Plattform verfolgen können, die Ihnen in den Sinn kommt. Sie können DAZN weiter streamen Chromecast, Apple TV, Smart-TVs, Roku, FireStick, PC, Mac, Android und iOS.

Sky Sports

Sky Sports LogoSky Sports gibt es seitdem 1990, Das bedeutet, dass es seit über 39 Jahren Sportfans unterhält. Es hat die Fußballübertragung auf ein ganz neues Niveau gebracht Großbritannien. Immerhin muss der Ball irgendwann nach Hause kommen.

Beim Boxen enttäuscht der Kanal jedoch kein bisschen. Erstens sicherte es die Rechte zum Fernsehen Die neue Promotion der Queensbury Boxing League: The Reckoning. Wenn Sie ein Sky-Abonnent sind, ist die gesamte Veranstaltung der Aktion kostenlos.

Auf der anderen Seite stimmte Sky zu, zu zeigen 20 Kämpfe pro Jahr bis 2021 von Matchroom Boxen. Machen Sie sich bereit, Sie werden in Zukunft noch einige Zeit britische Stars wie James DeGale, Kell Brook und Anthony Joshua sehen. Laut Sky Sports-Geschäftsführer Barney Francis.

“Ein großes Engagement für Online- und digitale Inhalte bedeutet für alle Kampffans ein interaktiveres Erlebnis.”

Nun, Sky muss mit dem Markt Schritt halten. Falls Sie es nicht wussten, hat der Rundfunkriese mehr als 22.423.000 Abonnenten in der gesamten europäischen Region, einschließlich:

  • 12 Millionen + in Großbritannien & Irland.
  • 5 Millionen + in Deutschland und Österreich.
  • 4,9 Millionen in Italien.

Mit dem Sky Go-Service können Sie alles nutzen, was Ihr Sky-Abonnement zu bieten hat. Alles, was von Ihnen verlangt wird, ist a £ 10 Installationsgebühr und ein Mindestvertrag über 12 Monate. Denken Sie daran, dass einige der Boxereignisse möglicherweise als PPV verfügbar sind Sky Sports Abendkasse.

BT Sport

BT Sport LogoWenn Sie Kämpfe wie Wilder gegen Fury und Warrington gegen Frampton sehen, müssen Sie dem Boxsport widerwillig die Aufmerksamkeit schenken, die er verdient.

Nun, der Sport bekommt die Aufmerksamkeit als BT Sport ist der zweite Kanal, der Boxveranstaltungen in Großbritannien ausstrahlt.

Neben Sky ist BT Sports in Zusammenarbeit mit BoxNation um bestimmte Live-Kämpfe von Frank Warren Promotions zu zeigen. Bereits 2018 zeigte der Sender seinen ersten PPV-Kampf und erhielt viele positive Reaktionen von BT-Kunden.

Das alles hat jedoch einen falschen Weg eingeschlagen, als BT gestartet ist Erneutes Aufladen für PPV-Ereignisse. Sie sehen, große Ereignisse waren früher mit dem BT-Abonnement verfügbar.

Die Fans gerieten in Raserei und starteten Diskussionsthreads in mehreren Foren, einschließlich der von BT. Das ist noch nicht alles. Einige von ihnen gingen mit einem Vorschlag zum Ende der Zeile Boykott. Warum sollten sie zusätzlich zu ihrem bestehenden (nicht so günstigen) Abonnement eine zusätzliche Gebühr zahlen müssen? So steht BT Sport in Bezug auf die Preisgestaltung:

  • £ 10 a Monat (kostenlos mit Starter- oder Max 4K-Kombination), wenn Sie BT TV-Kunde sind.
  • £ 16 pro Monat wenn Sie ein BT-Breitband haben.
  • £ 29.99 a Monat. ohne Breitband.

Sobald Sie fertig sind, können Sie die Top-Box-Events auf streamen Apple TV, Xbox, PlayStation, Android, iOS, PC oder Mac.

Show Time

Showtime LogoShowtime wurde vor 43 Jahren gestartet als amerikanisches Premium-Fernsehsender. Der Kanal ist im Laufe der Jahre so stark gewachsen, dass er über ihn hinwegreicht 29,7 Millionen Haushalte in den USA.

Dies liegt hauptsächlich daran, dass Showtime genau wie HBO Premium-Inhalte anbietet. Wir unterhalten uns Kinofilme, Originalfernsehserien und natürlich Boxen.

HBO und Showtime haben jedoch eines gemeinsam: Boxsendung. Da HBO beim Boxen die weiße Flagge schwenkte, ist Showtime das einzige Premium-Netzwerk, das diese Aufgabe noch hat.

Sie können Ihre Boxkämpfe durchbringen Showtime PPV. Wenn der Begriff nicht bekannt ist, können Sie sich an ihn erinnern Showtime Entertainment Television oder SET.

Im Jahr 1986 begann Showtime, Boxkämpfe groß zu machen. Es tat dies durch Einführung Showtime Championship Boxen. Das ist noch nicht alles ShoBox: Die neue Generation wo aufstrebende Boxer die Hauptattraktion sind.

Showtime hat es den Fans leicht gemacht, die neuesten Box-Events mit seinem zu verfolgen Showtime Jederzeit App. Wenn Sie eine haben gültiges Kabelabonnement, Sie können auf A auf alle gewünschten Showtime-Inhalte zugreifen. Sehen Sie sich die Liste der Anbieter unten an:

  • U-Vers
  • Cox
  • DirecTV
  • Gericht
  • Grenze
  • Mediacom
  • Optimum
  • Spektrum
  • Plötzlicher Link
  • FiOS
  • Fernsehen
  • Xfinity

Showtime-Anbieter

Ein eigenständiger Streaming-Dienst?

Ja, das hast du richtig gesehen. HBO ist nicht das einzige Netzwerk, das dies tun kann. Showtime kann dieses Spiel auch spielen. Mit dem Streaming-Service von Showtime können Sie alle Kanäle ansehen preisgekrönte Inhalte, Sport und Stand-up-Specials gegen eine geringe Gebühr bis Ende des Monats.

Das Beste an diesem Service ist, dass Sie kein Kabelabonnement benötigen, um darauf zuzugreifen. Verabschieden Sie sich von nun an von langfristigen Geschäften. Sie müssen Showtime lediglich über die Website oder die Showtime-App abonnieren. Es ist nur 10,99 $ / Monat, Es ist also ziemlich billig, wenn man bedenkt, was Sie dafür bekommen.

Sobald Sie ein Showtime-Abonnement erhalten haben, können Sie Top-Box-Events live streamen Android TV, Amazon Fire Stick / TV, Apple TV, Chromecast, Xbox, LG Smart TV, PC, Mac, Android, iOS oder Roku.

Hauptveranstaltung

Main Event LogoWenn Sie in Australien Boxen schauen möchten, werden Sie feststellen, dass Ihr bester Ort “Main Event” ist. Es ist Australiens einziger PPV-Kanal, die zurück startete 1997 als Event TV dann Hauptattraktion.

Beide Foxtel und Optus Fernsehen den Service besitzen. Sie wissen, was passiert, wenn diese beiden zusammenarbeiten. Sie erhalten den besten Inhalt in der Region.

Der Kanal sendet alle Arten von Kampfsportarten, einschließlich WWE, UFC und Boxen. Aber das ist nicht alles; Hier finden Sie auch ausgewählte Konzerte. Es ist wirklich ganz einfach.

Gehen Sie einfach auf die Website des Main Events und kaufen Sie Ihr Event. Danach können Sie es durchstreamen Foxtel oder Optus TV mit Foxtel mit:

  • Android
  • iPhone
  • iPad
  • PC
  • Mac
  • Chromecast
  • Playstation
  • Xbox
  • Smart-TVs

Bypass-Einschränkungen – Globaler Kanalzugriff

Dieser Teil ist sehr wichtig für jeden Streamer da draußen. Sie sehen, Streaming-Kanäle unterliegen geografischen Einschränkungen. Hierbei wird der Zugriff auf die Inhalte eines Dienstes basierend auf den Inhalten des Verbrauchers eingeschränkt geografische Position. Ich weiß, dass das frustrierend ist.

Sie sagen, dass das Internet die Welt zu einem kleinen globalen Dorf macht, in dem alle miteinander verbunden sind. Nun, nicht nach vielen Websites, die sind auf bestimmte Regionen beschränkt. Streaming-Dienste wie die oben genannten erzwingen solche Einschränkungen aufgrund von Urheberrechtsbestimmungen.

Streaming-Dienste können Ihren Standort ermitteln, indem Sie Ihren Standort überprüfen IP Adresse. Wenn Sie sich in dem Bereich befinden, in dem der Kanal Übertragungsrechte besitzt, haben Sie kein Problem. Wenn Sie dies nicht tun, wird es jedoch schwierig, beginnend mit a Geofehlermeldung.

Die Lösung

Der beste Weg, auf Inhalte zuzugreifen, die in Ihrem Land blockiert sind, ist die Verwendung eines VPN. Virtuelle private Netzwerke ermöglichen es Ihnen, Ihren Internetverkehr durch eine zu tunneln verschlüsselte Verbindung. Es ist eine direkte Verbindung zwischen Ihnen und der Website, die Sie erreichen möchten.

Sobald Sie eine Verbindung zu einem Server hergestellt haben, wird Ihr Der tatsächliche Standort wird verschoben auch, da Sie Ihre ursprüngliche IP-Adresse nicht mehr besitzen. Ja, Sie haben jetzt eine IP-Adresse an dem Ort erhalten, an dem sich der Server befindet.

Befindet sich der Server, mit dem Sie eine Verbindung hergestellt haben, in den USA, erhalten Sie eine Amerikanische IP-Adresse. Infolgedessen stehen ESPN +, Showtime, Hulu und andere für das Streaming zur Verfügung, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Jetzt lass mich dich unterrichten So stellen Sie eine Verbindung zu einem VPN her in einer umfassenden Anleitung:

  1. Sie müssen zunächst a auswählen glaubwürdiges VPN arbeiten mit. Da ich derjenige bin, der diesen Leitfaden schreibt, übernehme ich die Empfehlung ExpressVPN.
  2. Nachdem, Laden Sie die VPN-Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Android, iOS, PC, Mac oder Fire Stick.
  3. Aktivieren Sie nun die App und Melden Sie sich mit Ihrem VPN-Konto an.
  4. Stellen Sie eine Verbindung zu einem Server her basierend auf dem von Ihnen ausgewählten Kanal.
  5. Warten Sie, bis die Verbindung hergestellt ist, und starten Sie Ihren Kanal.
  6. Streame Box-Events überall auf der Welt.

Die Auswahl des richtigen VPN für den Prozess ist sehr wichtig. Ich habe meinen persönlichen Anbieter bereits empfohlen. Es ist jedoch nicht das einzige auf dem Markt erhältliche. Erfahren Sie mehr Top-VPN-Dienste in der folgenden Tabelle.

Etwas, von dem man beeindruckt sein muss!

Mit dem Boxen endlich dran digitales Streaming, Es gibt Vorteile für alle. Kämpfer werden mehr ausgesetzt sein. Darüber hinaus haben die Veranstalter mehr Möglichkeiten, Spieler aufzubauen, und mehr Kämpfe, die jeder sehen kann. Es ist eine Win-Win-Situation für alle, von Rundfunkveranstaltern über Veranstalter bis hin zu Zuschauern. Ich habe bereits alles angegeben, was Sie wissen müssen Boxing-Streaming-Dienste.

Jetzt müssen Sie nur noch das richtige für Ihre Streaming-Anforderungen auswählen und los geht’s. Vergessen Sie nicht, ob sich der Kanal in einem anderen Land befindet, Verwenden Sie ein VPN, und Sie können in kürzester Zeit auf den Inhalt zugreifen. Wenn Sie unterwegs auf Probleme stoßen, kontaktieren Sie mich in der Kommentarbereich unten, und ich werde sehen, was ich dagegen tun kann.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me