Ist die Verwendung von Apple Pay sicher?

Mobile und Tap-to-Pay-Zahlungstechnologien werden immer beliebter. Sie bieten Benutzern schnellere und einfachere Alternativen zu Kredit- oder Debitkarten. Die wichtigste Frage ist jedoch: Sind sie sicher?? Was ist, wenn Sie eines Tages aufwachen und feststellen, dass ein Hacker Ihr Bankkonto gesäubert hat? Eine Sache, die Sie immer beachten sollten, ist, dass alle Zahlungsmethoden Betrug unterliegen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Unternehmen Hackern die Dinge nicht durch die Implementierung des Programms erschweren können Stärkste verfügbare Sicherheitsfunktionen. Und genau das hat Apple bei seiner Einführung getan Apple Pay, Ein mobiler Brieftaschendienst, mit dem Sie sichere digitale Zahlungen tätigen können. In diesem Handbuch werde ich erklären, was Apple Pay ist, wie es funktioniert und ob es sicher genug ist, um es zu verwenden.


Ist Apple Pay sicher?

Ist Apple Pay Safe??

Was ist Apple Pay??

Apple Pay ist ein mobiler Zahlungs- und digitaler Brieftaschendienst. Sie können damit „einfache, sichere und private Transaktionen in Geschäften, Apps und im Internet“ durchführen, ohne jedes Mal Ihre Kreditkarteninformationen preisgeben zu müssen. Sie können auch Geld von Benutzern mit Apple Pay in Messages senden und empfangen (nur in den USA)..

Der Service schützt Ihre Transaktionen und Informationen mithilfe von Funktionen, die in die Hardware und Software Ihres Geräts integriert sind. Darüber hinaus ist es wird nicht gespeichert Angaben zu der von Ihnen verwendeten Karte oder Ihren Einkäufen. Infolgedessen bleiben Ihre Transaktionsdetails zwischen Sie, Ihre Bank und der Kaufmann. Und seien Sie versichert, dass letztere nichts in Bezug auf Ihre Kredit- oder Debitkartennummern sehen können.

Wie funktioniert Apple Pay??

Wie bereits erwähnt, können Sie mit Apple Pay Geschäfte, Apps oder Online-Einkäufe tätigen.

In Geschäften

Sie können Ihre Waren mit Apple Pay in jedem Geschäft bezahlen, das dies akzeptiert kontaktlose Zahlungen. Der Dienst verwendet ein kleines so genanntes Nahfeldkommunikation (NFC) Technologie, die nur über kurze Strecken funktioniert. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Gerät in die Nähe des kontaktlosen Kartenlesers zu stellen, um die Zahlung vorzunehmen. Natürlich müssen Sie die Transaktion noch mit authentifizieren Gesichts-ID, Touch-ID oder Ihr Passcode.

In Apps oder Online

Apple Pay in AppsSie können damit auch online einkaufen oder alles über eine App bestellen. Das “Kaufen Sie mit Apple PayEin Klick wird an der Kasse des Geschäfts angezeigt. Und wenn Sie der Meinung sind, dass es riskant sein könnte, mit diesem Service etwas zu kaufen, denken Sie noch einmal darüber nach. In der Tat ist Apple Pay eine der sichersten Methoden, um online einzukaufen oder zu kaufen. Es verwendet a Entwicklerspezifischer Schlüssel zu neu verschlüsseln Ihre bereits verschlüsselte Transaktion, bevor die Informationen an den Zahlungsprozessor gesendet werden.

Dieser Schlüssel stellt sicher, dass nur die App oder Website, auf der Sie kaufen, Ihre verschlüsselten Zahlungsinformationen sehen kann. Dann müssen diese Websites überprüfen ihre Domain bei Apple jedes Mal, wenn Sie einen Kauf tätigen. Dieser gesamte Prozess macht es Hackern und Cyberkriminellen wirklich schwer, Informationen zu Ihrer Kreditkarte oder Transaktion zu erhalten. Und mit Berührungsidentifikation Mit MacBook Air und MacBook Pro können Benutzer ihre Online-Einkäufe abschließen einfacher, schneller und sicherer.

So fügen Sie eine Karte hinzu und richten Apple Pay ein

Um Apple Pay auf Ihrem Gerät einzurichten, müssen Sie zuerst Ihre hinzufügen Kredit- oder Debitkartendaten. Und keine Sorge, wie ich bereits erwähnt habe, sind alle von Ihnen eingegebenen Informationen verschlüsselt.

Fügen Sie eine Karte auf dem iPhone hinzu

Apple Pay iPhoneUm den Dienst auf Ihrem Smartphone zu aktivieren, müssen Sie über ein iPhone 6 oder höher verfügen.

  1. Gehe zu “Brieftasche” und tippen Sie auf “+Symbol.
  2. Dann, Folgen Sie den einfachen Schritten um deine neue Karte hinzuzufügen. Wenn Sie sie etwas verwirrend finden oder nicht den Überblick behalten können, diese Demo wird die Dinge einfacher machen.
  3. Sie können auch Ihre verwenden Kamera um Ihre Karte zu scannen und alle benötigten Informationen zu erfassen.
  4. Bitte denken Sie daran, dass Sie möglicherweise müssen Laden Sie eine App von Ihrer Bank herunter um eine Karte zu Ihrer Brieftasche hinzufügen zu können.
  5. Klicken “NächsterUnd warte bis zu deiner Bank überprüft die Details, die Sie gerade eingegeben haben. Manchmal werden Sie von der Bank um zusätzliche Informationen gebeten.
  6. Sobald Ihre Karte validiert ist, tippen Sie auf „Nächster.”
  7. Herzlichen Glückwunsch, Sie können jetzt Apple Pay verwenden.

P.S. Wenn Sie die Karteninformationen zur Eingabe der Karteninformationen verwenden, werden diese Informationen niemals auf Ihrem Gerät oder in Ihrer Fotobibliothek gespeichert.

Fügen Sie eine Karte auf dem iPad hinzu

Sie können Apple Pay auch auf Ihrem Computer aktivieren iPad. Ihr Tablet muss jedoch haben Berühren Sie ID oder Gesichts-ID. 

  1. Klicke auf “die Einstellungen” gefolgt von “Brieftasche & Apple Pay.”
  2. Dann drücken Sie “Karte hinzufügen”Und befolgen Sie die einfachen Schritte, um eine neue Karte hinzuzufügen (ähnlich wie iPhone).
  3. Drücken Sie “NächsterUnd warte auf Nachprüfung von Ihrer Bank. Möglicherweise müssen Sie einige zusätzliche Informationen für Ihre Bank ausfüllen.
  4. Zapfhahn “Nächster”Wenn Sie eine Bestätigung von Ihrer Bank haben.
  5. Und das ist es. Sie können jetzt Apple Pay auf Ihrem Computer verwenden iPad Pro, iPad Air, iPad und iPad mini (solange sie Touch ID oder Face ID haben).

Fügen Sie eine Karte auf der Apple Watch hinzu

Apple Pay ist kompatibel mit alle Apple Watch-Geräte. In Japan können Besitzer einer Apple Watch der ersten Generation diese jedoch nicht für Prämienprogramme verwenden.

Apple Pay Watch

  1. Klicken Sie auf das Symbol der Apple Watch-App auf Ihrem Bildschirm, gefolgt von “Meine UhrRegisterkarte.
  2. Klicken Sie anschließend auf „Brieftasche & Apple Pay.”
  3. Zapfhahn “Karte hinzufügen”, Um eine neue Karte hinzuzufügen und den Anweisungen zu folgen (ähnlich wie oben).
  4. Sobald Sie alle Informationen eingegeben haben, müssen Sie diese abrufen Nachprüfung von Ihrer Bank, bevor Sie Apple Pay auf der Apple Watch verwenden können.
  5. Wenn alles autorisiert ist, tippen Sie auf „Nächster.”
  6. Jetzt können Sie mit Ihrer Apple Watch Einkäufe tätigen speichert und innerhalb von Apps. Sie können sie sogar in Transitsystemen in einigen Ländern und Regionen, von Person zu Person (nur in den USA) und sogar mit Ihrem Studentenausweis an einigen Schulen verwenden.

Fügen Sie eine Karte auf dem Mac hinzu

Hinweis: Um Apple Pay eine Karte hinzuzufügen, benötigen Sie ein Mac-Modell mit Touch ID. Auf Mac-Modellen ohne eingebaute Touch ID, Sie können Ihren Kauf mit Apple Pay auf Ihrem berechtigten iPhone oder Ihrer Apple Watch abschließen: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu die Einstellungen > Brieftasche & Apple Pay und aktivieren Sie Zahlungen auf dem Mac zulassen.

Apple Pay Mac-SetupWenn Sie eine haben Mac-Modell mit Touch ID, Folgendes müssen Sie tun, um Apple Pay zu aktivieren:

  1. Muss “Systemeinstellungen” > “Brieftasche & Apple Pay.”
  2. Dann drücken “Karte hinzufügen”Und folgen Sie den Anweisungen.
  3. Nachdem Sie alle erforderlichen Informationen eingegeben haben, tippen Sie auf „NächsterUnd warten Sie, bis Ihre Bank Ihre Daten überprüft hat.
  4. Sobald Sie das Okay von Ihrer Bank erhalten haben, klicken Sie auf „Nächster.”
  5. Starten Sie die Verwendung von Apple Pay auf Ihrem Mac (Zahlungen von Person zu Person mit Apple Pay und Apple Cash sind in macOS nicht verfügbar.).

So verwenden Sie Apple Pay

Apple Pay wird sparen dich so sehr Zeit und Mühe für Waren oder Dienstleistungen zu bezahlen. Sie können damit Transaktionen in Geschäften, innerhalb von Apps und sogar online durchführen.

Zahlen Sie in Geschäften

Mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch können Sie Ihre Restaurantrechnung begleichen, neue Schuhe kaufen, Taxifahrer bezahlen und vieles mehr.

  • Für iPhones mit Face ID: Tippen Sie zweimal auf Seitentaste auf der rechten Seite Ihres Telefons. Dann, starren Sie auf Ihr Gerät zur Authentifizierung mit Face ID. Und Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Gesicht nicht erkannt wird. Sie können jederzeit mit Ihrem bezahlen Passcode. Sobald Ihr Gesicht überprüft wurde, setzen Sie einfach die Oberseite Ihres iPhones innerhalb weniger Zentimeter des kontaktlosen Lesegeräts und warten Sie, bis Sie fertig sehen und ein Häkchen auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Schau dir das an Demo für mehr Informationen.
  • Für iPhones mit Touch ID: Alles was Sie tun müssen, ist Ihren Finger darauf zu legen Berühren Sie die ID-Home-Taste. Ziehen Sie dann die Oberseite Ihres Telefons in der Nähe des kontaktlosen Lesegeräts und warten Sie, bis “Fertig” und das Häkchen auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden.
    Diese Demo wird helfen, die Dinge klarer zu machen.
  • Für Apple Watch-Benutzer: Doppelklicken Sie einfach auf Seitentaste rechts von Ihrer Uhr und setzen Sie den Bildschirm in der Nähe des kontaktlosen Lesegeräts. Sobald Sie ein leichtes Tippen spüren, wissen Sie, dass Ihr Kauf erfolgreich abgeschlossen wurde.

In einigen Regionen werden Sie möglicherweise von bestimmten Geschäften dazu aufgefordert Geben Sie Ihre PIN ein oder unterschreiben Sie eine Quittung wenn Ihr Kauf einen bestimmten Betrag überschreitet.

Bezahlen Sie innerhalb von Apps oder online

Apple Online bezahlen

Wie oben erwähnt, können Sie mit Apple Pay alles, was Sie möchten, direkt über eine App kaufen oder bestellen. Wenn Sie den Dienst aktiviert haben, wird “Kaufen Sie mit Apple Pay” als eine Option.

  1. Tippen Sie auf die “Kaufen Sie mit Apple Pay”Oder wählen Sie Apple Pay als Zahlungsmethode.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Rechnungs-, Versand- und Kontaktinformationen sind korrekt. Sie können all diese Daten sogar in Apple Pay speichern, sodass Sie sie nicht bei jedem Kauf eingeben müssen.
  3. Wenn Sie mit einer anderen Karte bezahlen möchten, einfach Zapfhahn nächstes Symbol neben Ihrer Karte.
  4. Bestätigen Sie Ihre Zahlung. Du wirst sehen Fertig mit einem Häkchen auf dem Bildschirm, sobald alles abgeschlossen ist.
    1. Für iPhone X und höher oder iPads mit Face ID: Tippen Sie einfach doppelt auf die Seitentaste und bestätigen Sie mit Ihrer Gesichts-ID oder Ihrem Passcode.
    2. Für iPhone 8 und frühere Versionen oder iPads ohne Face ID: Sie können zur Bestätigung die Touch ID oder den Passcode verwenden.
    3. Apple Watch-Benutzer: Doppelklicken Sie einfach auf die Seitentaste, um den Kauf zu bestätigen.
    4. Für Mac-Modelle mit Touch ID: Befolgen Sie die Anweisungen in der Touch-Leiste und legen Sie nach dem Kauf Ihren Finger auf die Touch-ID. Wenn die Touch ID deaktiviert ist, müssen Sie auf das Apple Pay-Symbol in der Touch-Leiste tippen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
    5. Für andere Mac-Modelle: Wenn Sie keinen Mac mit Touch ID haben, benötigen Sie ein iPhone oder eine Apple Watch, um Ihre Einkäufe zu bestätigen. Aktivieren Sie daher Bluetooth auf Ihrem Mac und stellen Sie sicher, dass Sie sich auf allen Ihren Geräten mit derselben Apple ID anmelden.

Ist Apple Pay sicherer als Kredit- oder Debitkarten??

Einfach gesagt, ja, das ist es. Obwohl es nicht 100% hackfest ist, fügt Apple Pay hinzu Zusätzliche Sicherheitsebenen für Ihre Kredit- / Debitinformationen, Dies ist eine sicherere Option als die Verwendung der Karte selbst.

Zusätzliche Überprüfung

Nehmen wir an, jemand schafft es, Ihr Gerät in die Hände zu bekommen. Diese Person wird Schwierigkeiten haben, auf Ihr Konto zuzugreifen und Einkäufe zu tätigen, da Apple Pay mehrere zusätzliche Informationen wie Ihre anfordert Passcode, Gesichts-ID oder Touch-ID. Und da Apple keine Informationen auf Ihrem Gerät speichert, kann der Angreifer keine Transaktion bestätigen.

Ihre Karteninformationen werden nicht weitergegeben

Ihre mobile Geldbörse erstellt eine einzigartiger Code Jedes Mal, wenn Sie etwas über Apple Pay kaufen. Die Händler sehen diesen Code anstelle Ihrer tatsächlichen Kartennummer.

“Die Kreditkartennummer wird dem Händler niemals mitgeteilt und wird bei Online-Nutzung niemals über das Internet zwischen Ihrem Gerät und der Händlerseite übertragen”, sagt Thomas Reed, Director für Mac und Mobile bei der Cybersicherheitsfirma Malwarebytes. “Wenn ein Krimineller diese Daten zufällig abfängt, handelt es sich um einen Einmalcode, der nicht auf die gleiche Weise wie eine Kreditkartennummer missbraucht werden kann.”

Sie können den Dienst jederzeit aussetzen

Sie können Apple Pay sperren, indem Sie Ihr Gerät in “Verlorener Modus.”Um das zu tun, müssen Sie die” habenFinde mein iPhone”Auf Ihrem Gerät aktivierte Funktion (oder ähnliche Funktionen auf anderen Geräten). Auf diese Weise müssen Sie nicht alle Ihre Kreditkarten stornieren. Und das kannst du immer reaktivieren den Dienst, wenn oder wenn Sie Ihr Gerät finden.

Das Urteil: Ja, Apple Pay ist eine sehr sichere Zahlungsmethode. Dies ist noch sicherer als die Verwendung Ihrer Kredit- / Debitkarte, da Ihre Informationen verschlüsselt und nicht an Dritte weitergegeben oder auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Darüber hinaus bietet es zusätzliche Überprüfungsmethoden, bevor der Kauf abgeschlossen wird.

Verwenden Sie Apple Pay mit VPN

Apple Pay mit ExpressVPN

Obwohl Apple Pay einige hervorragende Sicherheitsmaßnahmen bietet, schadet es Ihnen nicht, zusätzliche Schritte zu unternehmen, um dies sicherzustellen zusätzliche Sicherheit und Privatsphäre. Die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks bei Online-Einkäufen garantiert, dass niemand Informationen über Ihre Transaktionen oder Ihre Kredit- / Debitkarte anzeigen kann. Das liegt daran, dass VPNs dies können Verschlüsseln Ihr Verkehr und ausblenden Ihre IP-Adresse. Infolgedessen wird niemand sehen, was Sie online vorhaben, und Ihre Kartennummern bleiben verborgen.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die besten VPN-Dienste für iOS wie verwenden ExpressVPN. Als paranoider Benutzer bevorzuge ich die stärksten Maßnahmen zum Schutz meiner Online-Daten. Deshalb verwende ich ExpressVPN, wenn ich online einkaufe. Sobald ich eine Verbindung zu einem anderen Server meiner Wahl herstelle, werden alle von mir eingegebenen Informationen angezeigt verborgen aus den neugierigen Augen von Hackern oder ISPs.

Das VPN wird Leiten Sie Ihre Verbindung um zu einem seiner sicheren Server, verschlüsseln Sie es, dann biete dir a neue IP-Adresse aus der Region, die Sie ausgewählt haben. Daher sehen Sie so aus, als wären Sie physisch an einem anderen Ort. Der Grund, warum ich mich für ExpressVPN entschieden habe, ist, dass es das hat Stärkste Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, ein großes Servernetzwerk und die besten Geschwindigkeitsraten im Geschäft. Lesen Sie hier mehr darüber.

Wo ist Apple Pay verfügbar??

Apple Pay ist in über verfügbar 50 Länder und überall dort akzeptiert, wo Sie diese Symbole und Markierungen in Geschäften, in Apps und im Internet in Safari sehen. Zu diesen Ländern gehören die USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, Finnland, Norwegen, Griechenland, Russland, Australien, Neuseeland, Japan, China, Kasachstan, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, und vieles mehr.

Die vollständige Liste der Länder finden Sie hier.

Von Apple Pay unterstützte Geräte

Sie können den Dienst auf mehreren iOS-Geräten aktivieren, darunter iPhone, iPads, Apple Watches und Mac.

  • iPhone-Geräte: iPhone 6, 6s, 6, 7, 8, 6 Plus, 6s Plus, 7 Plus, 8 Plus, SE, X, XS, XS Max und XR.
  • iPads: iPad Pro, iPad Air 2, iPad mini 3 und neuer.
  • Apple Watches: Jede Generation.
  • Mac: Mac-Modelle mit Touch ID und Mac-Modelle, die 2012 oder später mit einem Apple Pay-fähigen iPhone oder einer Apple Watch eingeführt wurden.

Ist die Verwendung von Apple Pay sicher? – Abschließende Gedanken

Nach allem, was gesagt wurde, kann man mit Sicherheit sagen, dass Apple Pay sicher genug ist, um verwendet zu werden. Durch die Nutzung starke und vielfältige Sicherheitsmaßnahmen, Apple stellt sicher, dass während des gesamten Kaufvorgangs niemand Ihr Konto sehen oder in dieses hacken kann. Das schließt ein Hacker und die Händler oder Website, auf der Sie kaufen. Und selbst wenn Sie Ihr Gerät irgendwie verlieren, ist es für den Angreifer praktisch unmöglich, Einkäufe zu tätigen oder einen Kaufrausch zu unternehmen. Dies liegt daran, dass sie den Kauf mit bestätigen müssen Gesichts-ID, Touch-ID oder ein Passcode. 

Haben Sie jemals Apple Pay verwendet? Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Service im Kommentarbereich unten.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map