Beste Piratenbucht-Altenative – Top 7 Torrenting-Standorte im Jahr 2020

Die Piratenbucht ist seit über 15 Jahren als eine der beliebtesten Torrent-Stätten bekannt. Das Problem ist, dass TPB meistens offline ist. Dies ist auf den anhaltenden Rechtsstreit zwischen dem TPB-Team und den Hollywood-Anwälten für Urheberrechte zurückzuführen. Darüber hinaus ist die Pirate Bay-Website in vielen Ländern, einschließlich Großbritannien, Australien und Kanada, blockiert / verboten. Abgesehen davon ist es immer praktisch, eine Sicherungsliste mit Torrent-Sites zu haben, wenn auf TPB nicht zugegriffen werden kann. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Websites die besten Alternativen für The Pirate Bay sind.


Dinge, auf die Sie beim Torrenting achten sollten

Wenn Sie Torrenting betreiben, müssen Sie einige Dinge berücksichtigen.

Erstens sind Torrents nicht illegal, solange Sie diese Torrents zum Freigeben von Dateien verwenden, die Sie besitzen. Torrents sind eine Art herunterladbarer Datei, die ein P2P-Filesharing-Netzwerk sowohl als Client als auch als Server verwendet. Dies bedeutet, dass Sie beim Torrent eine Verbindung zu einem bestimmten P2P-Netzwerk herstellen und Ihre IP-Adresse, die Ihren Standort anzeigt, für alle anderen im Netzwerk zugänglich ist.

Denken Sie daran, dass Torrents auch ein beliebtes Mittel für Hacker sind, um Malware und Spyware an ahnungslose Benutzer zu verbreiten. Darüber hinaus kann Ihr ISP Torrenters drosseln und Ihren Torrent-Verlauf problemlos verfolgen.

Was ist mit The Pirate Bay los??

Die Piratenbucht ist eine der ältesten und bekanntesten Online-Torrent-Sites. Außer wenn es nicht so ist. Eines der größten Probleme von TPB-Benutzern ist die plötzliche und zufällige Ausfallzeit der Website. Im Gegensatz zu Kickass Torrents scheint TPB immer wieder auf die Beine zu kommen. Im Jahr 2009 wurden beispielsweise TPB-Gründer verhaftet und für etwas weniger als ein Jahr Gefängnis und mehr als 3,5 Millionen US-Dollar Schadenersatz angeklagt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Website funktioniert, können Sie die offizielle Statusseite in ihrem Forum zur Bestätigung überprüfen.

Die Pirate Bay Alternativen

Es ist verständlich, wenn Sie frustriert sind, wenn Sie versuchen, etwas zu torrentieren, und feststellen, dass Ihre Torrenting-Site nicht verfügbar ist. Hier sind einige The Pirate Bay-Alternativen, die Sie verwenden können, während Sie darauf warten, dass das Problem behoben wird:

1. Legit Torrents

Eine Torrenting-Site, die kein Risiko für Urheberrechtsverletzungen bietet. Legit Torrents wurde seit 2014 nicht mehr aktualisiert, bietet Benutzern jedoch eine Reihe von Spielen, Filmen, Büchern, Musik und Software.

2. Public Domain Torrents

Eine andere datierte Site, stimmt, aber Public Domain Torrents hat Tausende von vollkommen legalen Inhalten zum Herunterladen. Sie haben Zugriff auf Inhalte aller Kategorien und können sie mit jedem BitTorrent-Client herunterladen.

3. Internetarchiv

Diese Seite ist ein legaler Torrent-Hafen. Es hat zig Millionen Dateien, die zum Download bereitstehen, ohne rechtliche Auswirkungen. Sie können jeden Torrent-Client mit dieser Website verwenden, und es gibt Ihnen sogar selbst einige Vorschläge. Wenn Sie einen Kunden verwenden möchten, der sich auch nur mit rechtlichen Inhalten befasst, kann unser nächster Vorschlag hilfreich sein.

4. Vuze

Vuze ist ein BitTorrent-Client mit einem Abschnitt, der für eine Liste legaler Torrents spezifisch ist. Sie erhalten Zugriff auf Tausende von Torrent-Optionen und können sogar überprüfen, ob der gewünschte Inhalt auf der Wiki-Seite verfügbar ist. Diese Quelle ist perfekt für Akademiker, die auch nach Open-Source-Torrents suchen.

5. 1337x

1337x ist ein neuer Anwärter auf den Pool der Torrenting-Sites und hat online noch keinen schlechten Ruf erlangt. Es ist relativ einfach zu bedienen und enthält nicht so viele Anzeigen wie die anderen Torrent-Websites.

6. Kalkströme

Lime Torrents, eine weitere berühmte Torrent-Alternative zu The Pirate Bay, bietet seinen Nutzern eine saubere Landingpage und eine Reihe von herunterladbaren Apps, Spielen, TV-Shows, Filmen und Musik.

7. RARBG

Früher eine bulgarische Torrent-Site, fungiert RARBG jetzt als Index für alle Arten von Torrents für alle Benutzer. Es hat eine sehr aktive und freundliche Gemeinschaft und arbeitet derzeit von Amsterdam aus. Perfekt für alle Low-Duty-Torrenters.

Warum Sie beim Torrenting ein VPN benötigen

Hinweis: Der VPN-Guru unterstützt weder die Verwendung einer Torrent-Site für Urheberrechtsverletzungen noch die Verwendung eines VPN für illegale Aktivitäten.

Torrenting-Sites sind, wie oben erwähnt, mit vielen Risiken verbunden. Der beste Weg, sich zu schützen, besteht darin, sicherzustellen, dass kein Hacker oder Angreifer Ihre Daten finden oder darauf zugreifen kann. Ein VPN, kurz für Virtual Private Network, leitet Ihren Datenverkehr über eine sichere Verbindung um und verbirgt Ihre IP. Dies macht es fast unmöglich, dass jemand Sie anhand Ihrer angezeigten IP-Adresse verfolgt oder Ihr System mit Malware oder Spyware infiziert.

Wir empfehlen die Verwendung von ExpressVPN als Torrent-VPN, da es die besten und privatesten Dienste bietet. Sie können diese vollständige ExpressVPN-Überprüfung hier lesen und ihren Service testen, indem Sie von den 30-Tage-Rückerstattungsrichtlinien profitieren.

Wenn Sie ExpressVPN nicht verwenden möchten, können Sie einen dieser erstklassigen VPN-Anbieter verwenden:

Länder, in denen die Piratenbucht blockiert ist

Ein VPN hilft Ihnen auch dabei, regional eingeschränkte Websites zu entsperren, da es Ihre IP-Adresse fälschen kann. Wenn Sie in einem der folgenden Länder leben, können Sie ein VPN verwenden, um TPB oder eine andere blockierte Torrenting-Site zu entsperren:

  • Argentinien
  • Australien
  • Österreich
  • Belgien
  • China
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Indien
  • Indonesien
  • Irland
  • Ich rannte
  • Italien
  • Malaysia
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Portugal
  • Katar
  • Russland
  • Saudi Arabien
  • Singapur
  • Spanien
  • Schweden
  • Truthahn
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Großbritannien

Die Piratenbucht-Alternativen – Fazit

Dort haben Sie alles, was Sie über die besten The Pirate Bay-Alternativen wissen müssen. Denken Sie daran, dass die Verwendung eines VPN und Torrenting nicht illegal ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass illegale Aktivitäten, die mit beiden Tools ausgeführt werden, keine Konsequenzen haben.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me