Bestes VPN für Canal +

Wenn Sie eine Vorliebe für französische Unterhaltung haben, dann ist Canal + ein Kanal, auf den Sie wirklich achten sollten. Der Dienst bietet sowohl seinen französischen Zuschauern als auch seinem englischen Publikum eine breite Palette von Kanälen. Der 1984 gegründete Dienst verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Verbreitung hochwertiger Inhalte. Das Beste ist, dass die meisten angebotenen Inhalte kostenlos sind. Um auf Inhalte des Dienstes zuzugreifen, müssen Sie sich entweder auf der Website anmelden oder die benutzerfreundliche myCanal-App herunterladen.

Bestes VPN für Canal Plus

Bestes VPN für Canal+

Bester Kanal + VPN zusammengefasst

Ich habe die gesamte Bewertung in der folgenden Liste zusammengefasst. Hier sind die Die 5 besten VPN-Dienstanbieter, mit denen Sie Canal Plus im Ausland ansehen können:

  1. ExpressVPN
  2. VyprVPN
  3. CyberGhost
  4. BulletVPN
  5. IPVanish

Ist Canal Plus außerhalb Frankreichs erhältlich?

Kanäle wie Canal + Cinema, CanalPlay und myCanal sind nur ein Beispiel für die Art der Programmierung, die Sie von Canal + erhalten. Für die meisten Benutzer gilt dies jedoch nur, wenn sie sich zufällig in Frankreich befinden. Wenn Sie ein französischer Expat sind, der im Ausland lebt, wird der folgende Fehler angezeigt, wenn Sie versuchen, Live- oder On-Demand-Inhalte auf Canal Plus online anzusehen:

“Impossible d’accéder au contenu, veuillez vérifier votre connexion internet.”

Dies ist eine sehr schlimme Situation, insbesondere wenn Sie ein französischer Expat sind, der möglicherweise in Ländern wie der Schweiz, Australien, Belgien, den USA oder Großbritannien zur Arbeit geschickt wurde. Die Canal + Website und der Streaming-Service basieren auf georestriktiven Blöcken, um sicherzustellen, dass nur Benutzer mit Sitz in Frankreich streamen können. Die Gründe dafür können von Lizenzvereinbarungen über Bandbreitenbeschränkungen bis hin zu einer allgemeinen Präferenz für das lokale Publikum reichen.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre Lieblingssendungen von Canal + außerhalb Frankreichs zu streamen, kann dies zu ernsthaftem Heimweh führen und Sie über das, was zu Hause passiert, ahnungslos machen. Um dieses Problem zu umgehen und Canal Plus aus dem Ausland zu entsperren, benötigen Sie im Wesentlichen eine französische IP-Adresse. Für diejenigen, die es nicht wissen, ist eine IP-Adresse das, was Sie als Ihren digitalen Fingerabdruck gleichsetzen würden. Diese Adresse wird von Sites und ISPs verwendet, um einige Dinge über einen Benutzer festzustellen, wie z. B. seine Identität und seinen Standort. Um Canal + aus dem Ausland streamen zu können, benötigen Sie eine Lösung, die Ihnen eine französische IP-Adresse zur Verfügung stellt. Es gibt kein anderes Tool, das dies tut, als ein VPN.

Verwenden eines VPN zum Beobachten von Canal + außerhalb Frankreichs

VPN ist die Abkürzung für Virtual Virtual Network, eine Gruppe sicherer Server, mit denen Sie eine Verbindung herstellen, damit Ihr Datenverkehr verschlüsselt wird. Diese Server befinden sich alle in verschiedenen Ländern. Um Canal + außerhalb Frankreichs zu sehen, müssen Sie eine Verbindung zu einem Dienst herstellen, auf dem sich Server befinden. Wenn Sie eine Verbindung zu einer herstellen, können Sie Ihre IP-Adresse gegen eine französische eintauschen, sodass die Canal + -Site nicht feststellen kann, dass Sie von außerhalb des Landes darauf zugreifen.

Wie bereits erwähnt, bedeutet die Verwendung eines VPN, dass Ihre Daten verschlüsselt sind. Dies bedeutet, dass nicht einmal Ihr ISP in der Lage ist, Ihre Online-Aktivitäten zu entschlüsseln. Dies ist großartig, da Sie alle Einschränkungen vermeiden können, die Benutzern auferlegt werden, die dazu neigen, viel Bandbreite für das Streaming zu verwenden. Es ist bekannt, dass ISPs die Bandbreitennutzung durch Drosselung der Verbindungsgeschwindigkeit verwalten und auch die Benutzeraktivität belauschen, um benutzerspezifische Blöcke auf bestimmte Websites anzuwenden. Wenn Sie einen glaubwürdigen VPN-Dienst abonnieren, können Sie all dies vermeiden und sicherstellen, dass der Zugriff auf Canal + über die Website oder die myCanal-App unabhängig von Ihrem Standort garantiert ist.

Die besten VPNs für Canal+

Um Ihnen zu helfen, online echte Freiheit und Flexibilität zu erreichen, haben wir bereits die Grundlagen für Sie geschaffen und VPN-Anbieter identifiziert, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten:

1. ExpressVPN

Vielen anderen Anbietern auf dem Markt fällt es ziemlich schwer, das Angebot von ExpressVPN zu erreichen. Der Dienst verfügt über ca. 2000 Server in seinem Netzwerk und hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln. Ein solcher Standort ist besonders praktisch, da dort keine Regeln für die Datenregulierung gelten und für den Dienst auch eine sehr strenge Null-Protokollierungsrichtlinie gilt. Mit ExpressVPN haben Benutzer die Möglichkeit, bis zu 3 Geräte gleichzeitig zu verbinden. Dadurch wird sichergestellt, dass die durch ihre 256-Bit-AES-Verschlüsselung gewährte Sicherheit auf der ganzen Linie verteilt wird.

Der Anbieter ist auch einer der am meisten ausgezeichneten in der Branche und verfügt über Auszeichnungen für seinen vorbildlichen Kundenservice. ExpressVPN stellt sicher, dass Benutzer auch Schutz erhalten, wenn sie Dateien über P2P-Verbindungen freigeben, und bietet außerdem die Möglichkeit, OpenVPN, IPSec und sogar IKEv2 als bevorzugte VPN-Protokolle auszuwählen. Abonnenten profitieren außerdem von Funktionen wie Split-Tunneling, einem automatischen Kill-Switch, Stealth-Servern und einer Belohnung für die Empfehlung eines Kunden, der sich erfolgreich anmeldet. Schauen Sie sich unseren ExpressVPN-Test an, wenn Sie mehr über den Service erfahren möchten.

2. VyprVPN

An zweiter Stelle auf unserer Liste steht ein Anbieter mit Sitz außerhalb der Schweiz, der sicherstellt, dass der Datenverkehr aller Benutzer über eine Vielzahl von über 700 Servern verschlüsselt wird. Über dieses Netzwerk können Benutzer aus über 200.000 IPS sowie einer Reihe weiterer zusätzlicher Funktionen auswählen. Mit bis zu 5 gleichzeitigen Verbindungen, die Benutzern im Premium-Plan angeboten werden, können Benutzer eine Vielzahl von Geräten unter Android, iOS, Mac oder Mac OS vollständig gesichert ausführen.

VyprVPN ist auch sehr beliebt für sein Chameleon-Protokoll, das OpenVPN-Paketmetadaten verschlüsselt und sicherstellt, dass Benutzer den Dienst auch in Ländern, in denen sie eingehende Paketinspektionen durchführen, unerkannt nutzen können, um Personen zu finden und zu blockieren, die VPNs verwenden. Der Dienst ist auch Torrent-freundlich, bietet einen Internet-Kill-Switch und besitzt zufällig alle seine Server. Der Teilnehmerverkehr wird auch durch OpenVPN-basierte 256-Bit-AES-Verschlüsselung sicher gehalten. Für diejenigen, die sichere Kommunikation senden möchten, stellt die Cyphr-Messaging-App des Anbieters sicher, dass alle von ihnen gesendeten Texte verschlüsselt sind. Um genau zu wissen, was VyprVPN für Sie tun kann, empfehlen wir Ihnen, unseren VyprVPN-Test durchzugehen.

3. CyberGhost

Schnell, bequem und erschwinglich. Das fasst ziemlich genau die Art von Service zusammen, die Sie wahrscheinlich von CyberGhost VPN erhalten. Der Dienst hat seinen Hauptsitz in Rumänien, das sich vollständig außerhalb eines der 14-Augen-Gebiete befindet. Dies bedeutet, dass die Null-Protokollierungsrichtlinie solide ist. Daher wird der Datenverkehr, der über einen der über 1300 Server geleitet wird, niemals untersucht. Der Dienst verfügt außerdem über eine App, mit der sichergestellt werden soll, dass jeder, der einen Windows-, Android-, iOS- oder Mac-basierten Dienst ausführt, eine Verbindung herstellen kann. OpenVPN, L2TP und IPSec sind die wichtigsten VPN-Protokolle.

Anhand der Benutzeroberfläche lässt sich sehr einfach feststellen, dass CyberGhost über eine der benutzerfreundlichsten Apps auf dem Markt verfügt, da für Abonnenten alles sehr übersichtlich ist. Der Dienst unterstützt auch die Verwendung mit Tor. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie online völlig anonym bleiben. Torrenting ist zulässig. Bei einem Verbindungslimit von bis zu 5 Geräten gibt es keinen Grund, Ihre gesamte internetfähige Elektronik nicht zu schützen. Wir haben eine umfassendere Aufschlüsselung der Möglichkeiten dieses Anbieters für Sie. All diese Informationen finden Sie in unserem CyberGhost VPN Review.

Fazit zum besten VPN für Canal+

Wenn Sie nicht in Ihrem Heimatland sind, sollten Sie nicht davon abgehalten werden, die neuesten Nachrichten zu erhalten oder die bereits gewohnte Programmierung zu genießen. Holen Sie sich ein VPN und stellen Sie sicher, dass Sie von Canal + streamen können, obwohl Sie weit von Frankreich entfernt sind.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me