ExpressVPN vs Hotspot Shield: Welches VPN ist das beste?

ExpressVPN VS Hotspot Shield: Welches VPN sollten Sie abonnieren? Ein VPN ist eine Verpflichtung und Ihre VPN-Auswahl wirkt sich drastisch auf Ihre Privatsphäre aus. Natürlich möchten Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Entscheidung treffen. Wenn Sie zwischen ExpressVPN und Hotspot Shield, zwei der am häufigsten heruntergeladenen VPNs, stecken bleiben, lesen Sie diese vergleichende Bewertung, um herauszufinden, welches VPN Ihre Aufmerksamkeit verdient. Bitte beachten Sie, dass dieser Vergleich auf der Premium-Version von Hotspot Shield basiert.

ExpressVPN vs Hotspot Shield - Welches VPN ist das beste?

ExpressVPN vs Hotspot Shield – Welches VPN ist das beste?

ExpressVPN VS Hotspot Shield – Funktionen und Dienste

Um einen umfassenden Überblick über die Funktionen und Dienste beider Anbieter zu erhalten, habe ich die Preise, den Kundenservice, die Internetgeschwindigkeit, den Geräte-Support und die Server von ExpressVPN und Hotspot Shield verglichen.

Preisgestaltung

Lassen Sie uns zunächst den Preisplan von ExpressVPN und Hotspot Shield durchgehen.

ExpressVPN bietet 3 verschiedene Preispläne:

  • 12,95 USD pro Monat (Monatsplan)
  • 9,99 $ pro Monat (Halbjahresplan – in Rechnung gestellt bei 59,95 USD)
  • 6,67 $ pro Monat (Jahresplan – berechnet mit 99,95 USD + 3 freien Monaten im ersten Jahr)

Hotspot Shield bietet 4 verschiedene Preispläne:

  • 12,99 $ pro Monat (Monatsplan)
  • 8,99 $ pro Monat (Halbjahresplan – in Rechnung gestellt bei 53,94 USD)
  • 5,99 $ pro Monat (Jahresplan – in Rechnung gestellt bei 71,88 USD)
  • 3,49 $ pro Monat (3-Jahres-Plan – in Rechnung gestellt bei 125,64 USD)

Wenn es um die Preisgestaltung geht, bietet Hotspot Shield bessere Pläne für Benutzer mit kleinem Budget. Ihr 3-Jahres-Plan beträgt nur rund 26 USD mehr als der Jahresplan von ExpressVPN.

ExpressVPN bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, die in den Rückerstattungsrichtlinien klar festgelegt ist, ohne dass Fragen gestellt werden. Hotspot Shield bietet eine 45-Tage-Rückerstattungsrichtlinie an. Ich konnte die Rückerstattungsrichtlinie jedoch nicht online finden, um festzustellen, ob die Richtlinie Einschränkungen unterliegt. Ich habe den Kundensupport kontaktiert und wurde informiert, dass die Richtlinien keine Einschränkungen hinsichtlich Bandbreite oder Verbindungen enthalten.

ExpressVPN VS Hotspot Shield Preisurteil: Hotspot-Schild.

Kundendienst

Sowohl Hotspot Shield als auch ExpressVPN bieten eine Live-Chat-Option für den Kundensupport.

Mit ExpressVPN können Sie überall auf der Website auf das Live-Chat-Portal zugreifen. Sie werden nicht nach identifizierenden Informationen gefragt, damit der Live-Chat funktioniert. Die Kundendienstmitarbeiter werden umfassend über alles informiert, was ExpressVPN zu bieten hat, und können schnell auf alle Fragen reagieren, die ihnen gestellt werden. Wenn der Agent die Informationen überprüfen muss, wird er Sie darüber informieren und Sie bitten, geduldig zu sein, während er sich mit der Antwort bei Ihnen meldet.

Die Live-Chat-Option von Hotspot Sheild war etwas enttäuschend. Zu Beginn können Sie nur über die Preisseite auf das Chat-Portal zugreifen. Sie können nicht auf eine Schaltfläche klicken. Der Chat wird einfach unten auf der Seite angezeigt. Sie benötigen außerdem einen Namen und eine E-Mail-Adresse, bevor Sie mit einem Kundendienstmitarbeiter sprechen können. Während der mehreren durchgeführten Tests antworteten ihre Agenten für längere Zeit ununterbrochen (das Maximum, das ich erlebte, waren 2 Minuten Funkstille), ohne mich über die Notwendigkeit zu informieren, die Antwort zu verzögern. Sie beantworteten alle grundlegenden Fragen zu ihrem Service, antworteten jedoch mit sehr vagen Antworten auf alle Fragen, die nicht in den FAQ enthalten sind.

ExpressVPN VS Hotspot Shield Kundendienst Urteil: ExpressVPN.

Geschwindigkeit

Unsere Experten führten Geschwindigkeitstests für ExpressVPN und Hotspot Shield durch.

Die Geschwindigkeit von ExpressVPN war auf allen getesteten Servern ziemlich konstant. Im Allgemeinen sanken die Download-Geschwindigkeiten auf allen Servern um etwa 10%.

Die Geschwindigkeit von Hotspot Shield war auf allen von unseren Experten getesteten Servern nicht so konstant. Die Download-Geschwindigkeiten waren manchmal nur 0,9% langsamer und manchmal 22,7% langsamer.

ExpressVPN VS Hotspot Shield Geschwindigkeitsurteil: Hotspot-Schild.

Geräteunterstützung

ExpressVPN bietet unterstützte Apps für:

  • Windows, Mac, Linux, Android, iOS, Blackberry und ausgewählte Routermodelle.
  • Erweiterungen für: Chrome, Firefox, Safari.

Mit ExpressVPN erhalten Sie bis zu 3 gleichzeitige Verbindungen gleichzeitig.

Hotspot Shield bietet unterstützte Apps für:

  • Windows, Mac, Android, iOS, Windows Phone.
  • Erweiterungen für: Chrome und Firefox.

Mit Hotspot Shield erhalten Sie bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen gleichzeitig.

Urteil zur Unterstützung von ExpressVPN VS Hotspot Shield-Geräten: ExpressVPN

Server

ExpressVPN bietet mehr als 2000 Server an 148 Serverstandorten in 92 Ländern. Ihre Serverliste ist auf ihrer Website verfügbar.

Hotspot Sheild war etwas kniffliger. Ich musste warten, bis ich die App heruntergeladen hatte, um herauszufinden, wie viele Server sie haben. Selbst dann konnte ich noch nicht herausfinden, wie viele Server sie angeboten hatten. Was wir wissen ist, dass Hotspot Shield Server in nur 24 Ländern hat.

ExpressVPN VS Hotspot Shield Server Urteil: ExpressVPN

ExpressVPN VS Hotspot Shield – Datenschutz & Sicherheit

Unabhängig von den Funktionen ist der wichtigste Aspekt des VPN-Dienstes der Ansatz für die Privatsphäre und Sicherheit eines Benutzers. So haben diese beiden Anbieter getestet:

Wenn wir die Sicherheit eines VPN bewerten, überprüfen wir normalerweise die VPN-Protokolle, die Verschlüsselung und die Protokollierungsrichtlinie. Folgendes haben wir mit ExpressVPN VS Hotspot Shield gefunden:

ExpressVPN:

  • VPN-Protokolle: OpenVPN mit TCP / UDP – SSTP – L2TP / IPsec – PPTP.
  • Verschlüsselungen: 256-Bit-AES-Verschlüsselungen, AED-256-CBC, symmetrisches Datenkanalverschlüsselungsschema, Vorwärtsverschlüsselung.
  • Protokollierungsrichtlinie: ExpressVPN hat eine strikte Nullprotokollierungsrichtlinie (bewährt).

Hotspot Shield:

  • VPN-Protokolle: Hotspot Shield verwendet ein eigenes Protokoll namens Catapult Hydra, das von der Mutterfirma AnchorFree entwickelt wurde.
  • Verschlüsselungen: 128-Bit-AES-Verschlüsselungen, TLS 1.2-Server, Weiterleitungsgeheimnis.
  • Protokollierungsrichtlinie: Hotspot Shield verfügt über eine Null-Protokollierungsrichtlinie (gemäß der Datenschutzrichtlinie, die vom Zentrum für Demokratie und Technologie angefochten wird)..

ExpressVPN hat zweifelsohne bewiesen, dass sie keine Protokolle der Browsing-Aktivitäten ihrer Benutzer führen. Hotspot Shield hingegen wurde beschuldigt, die Daten seiner Benutzer an Dritte weitergegeben zu haben.

ExpressVPN VS Hotspot Shield Datenschutz & Sicherheitsurteil: ExpressVPN

ExpressVPN VS Hotspot Shield – Endgültiges Urteil

Basierend auf den von uns durchgeführten Tests und den Funktionen von Hotspot Shield und ExpressVPN ist klar, dass ExpressVPN der klare Gewinner ist. Hotspot Shield ist zwar günstiger, bietet jedoch Funktionen und Datenschutz & Die Sicherheit schnitt gegenüber denen von ExpressVPN nicht gut ab. Wenn Sie immer noch zwischen beiden Anbietern stecken, zögern Sie nicht, ExpressVPN zu abonnieren. Es mag teurer sein, aber zumindest ist Ihnen eine wirklich sichere und private Verbindung mit seinen Diensten garantiert.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me