ExpressVPN vs Unlocator VPN – Welches soll man wählen?

Beide ExpressVPN und Unlocator sind führende Anbieter in den Bereichen VPN und Smart DNS. In letzter Zeit hat Unlocator seinen VPN-Dienst eingeführt. Angesichts des Status von Unlocator auf dem Markt können wir davon ausgehen, dass es innerhalb kurzer Zeit mit ExpressVPN konkurrieren wird. Deshalb brauchen wir Antworten. Welches VPN ist besser? In dieser Bewertung, Wir werden die Eigenschaften jedes dieser beiden Riesen durchgehen und sehen, welche als VPN-Dienst die anderen übersteigen.


ExpressVPN vs. Unlocator

ExpressVPN vs. Unlocator

ExpressVPN vs Unlocator VPN – Ein schneller Vergleich

Bevor Sie sich eingehender mit den technischen Daten der einzelnen VPNs befassen, habe ich Ihnen eine umfassende Vergleichstabelle zur Verfügung gestellt, um die Angelegenheit zu beleuchten.

ExpressVPNUnlocator
HauptquartierBritische JungferninselnDänemark
Gleichzeitige Verbindungen55
Rückerstattungszeitraum30 Tage30 Tage
ProtokollierungsrichtlinieKeine ProtokolleKeine Protokolle
Serveranzahl200041
Serverstandorte94 Länder36 Länder
Preis12,95 USD / Monat9,99 $ / Monat
Smart DNSJaJa
Kostenlose TestphaseNeinJa
WebseiteBesuchen Sie ExpressVPNBesuchen Sie Unlocator

Dies sind nicht alle Funktionen, die wir in diesen Artikeln behandelt haben. Dies ist nur ein schnellerer Ansatz, wenn Sie jeden einzelnen bewerten möchten. Wenn Sie eine VPN-Website besuchen, werden Sie behaupten, die besten in der Branche zu sein. Nun, wir sind hier, um zu beweisen, ob ihre Behauptungen wahr sind oder nicht. Am Ende dieser Überprüfung werden Sie feststellen, dass sich unser Standpunkt möglicherweise dazu neigt, dass ein Anbieter der bessere von beiden ist.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass der andere nicht so gut ist. Es hängt alles davon ab, wonach der Benutzer am Ende sucht. Nachdem wir die Geschwindigkeit, die Netflix-Kompatibilität, den Support und andere Dienste von Unlocator und ExpressVPN getestet hatten, kamen wir zu einer recht anständigen Bewertung. Beginnen wir, sollen wir?

Zahlung & Preisgestaltung

Bevor Sie Funktionen überprüfen, gehen Sie zum Abschnitt “Preise”, um zu überprüfen, ob die Pläne des VPN Ihrem Budget entsprechen. Das ist noch nicht alles. Sie müssen auch sicherstellen, dass sie die Zahlungsmethode unterstützen, die Sie tatsächlich verwenden. Ich habe einen kleinen Vergleich zwischen den beiden gemacht und hier ist, was ich mir ausgedacht habe.

ExpressVPN

ExpressVPNDie Preise sind etwas teurer als bei Unlocator, aber aus einem offensichtlichen Grund. Später in diesem Artikel werden Sie feststellen, dass ExpressVPN viel mehr Dienste bietet als Unlocator. ExpressVPN kostet 12,95 USD pro Monat, 9,99 USD bei einem 6-Monats-Plan und 8,32 USD bei einem Jahresplan. Der Jahresplan klingt nach einer sehr guten Idee, wenn Sie bereit sind, für lange Zeit in ihren Service zu investieren.

ExpressVPN Review - Preispläne

Für eine begrenzte Zeit online, ein exklusiver ExpressVPN-Rabatt Für alle, die ExpressVPN über unsere Website abonnieren möchten. Mit unserem exklusiven Rabatt können Sie jetzt 49% auf Ihr ExpressVPN-Abonnement sparen. Darüber hinaus erhalten Sie 3 zusätzliche Monate kostenlos.ExpressVPN-Rabatt

Mit ExpressVPN können Sie die Dienste über bezahlen Visa, Mastercard, PayPal, und mehr. Sie können sogar Bitcoin verwenden, wenn Sie sich Sorgen um Ihre Sicherheit machen.

ExpressVPN Review - Zahlungsoptionen

Unlocator VPN

Unlocator war und ist ein Smart DNS-Dienst. Aus diesem Grund wurde das Abonnement neben dem VPN-Dienst beibehalten, falls einer von Ihnen die zusätzliche Sicherheit eines VPN nicht wirklich wünscht. Sie können den Smart DNS-Dienst zusammen mit anderen Tarifen für 4,95 USD pro Monat abonnieren.

Unlocator Smart DNS Preis

Das VPN-Abonnement ist etwas teurer als das von Unlocator. Es tut mir leid, ich möchte nicht voreingenommen sein, wir bewerten nur die beiden. Sie können eine kaufen Unlocator-Abonnement für 9,99 USD pro Monat, 8,17 USD für 6 Monate und 6,58 USD pro Jahr.Unlocator VPN-Kosten

Für die Zahlungsmethoden verfügt Unlocator jetzt über weniger Optionen als ExpressVPN. Erstens fehlt die Bitcoin-Option, die für diejenigen, die ihre Internetsicherheit schätzen, ziemlich wichtig ist. Sie können Unlocator VPN mit abonnieren Visa, MasterCard, Amex, Discover, Google Pay und Apple Pay.Unlocator Zahlungsmethoden

Urteil: ExpressVPN gewinnt in beiden Domänen “Pricing” und “Payment Methods”. ExpressVPN ist zwar teurer als Unlocator VPN, bietet Ihnen jedoch das, wofür Sie bezahlen. Meiner Meinung nach berechnet Unlocator zu viel und gibt zu wenig.

Sicherheit und Privatsphäre

VPN-Anbieter existieren in erster Linie, um Ihre Sicherheit und Privatsphäre zu gewährleisten, und Sie können sicherstellen, dass sowohl ExpressVPN als auch Unlocator ihre Sicherheitsstandards sehr ernst nehmen. Beide VPN-Anbieter unterstützen mehrere Sicherheitsprotokolle zur Auswahl, aber einer besser als der andere.

Das einzige Problem mit Unlocator ist, dass nicht alle Protokolle unterstützt werden, wenn Sie ihre Anwendung verwenden. Wenn Sie diese Protokolle verwenden möchten, müssen Sie die Verbindung auf Ihrem Gerät manuell einrichten. Die einzigen zwei Geräte, die zwischen Protokollen wechseln können, sind Windows und iOS. Auf der hellen Seite, Sowohl ExpressVPN als auch Unlocator verwenden die neueste militärische AES-256-Verschlüsselung.

In Bezug auf den Datenschutz gab es keine Beschwerden über ExpressVPN. Es ist bekannt, dass dieser Anbieter den Ansprüchen auf seiner Website gerecht wird. Unlocator hingegen erschreckte mich ein wenig, als ich ein DNS-Leck bemerkte, während ich auf einem ihrer Server arbeitete. Der Support teilte mir mit, dass dies aufgrund ihrer Hybridtechnologie, wo sie gleichzeitig ihre Smart DNS-Server verwenden. Der ISP kann also nichts sehen, da Ihre Daten anscheinend über die eigenen Server verloren gehen. Es geht ein wenig darum, was sie auf ihrer Website erwähnt haben.

“Unsere benutzerfreundlichen VPN-Apps für Mac, Windows, IOS und Android schützen Sie und schützen Ihre Privatsphäre vor neugierigen Blicken und bösen Jungs.”

Ich bin mir jedoch nicht sicher, was die neugierigen Augen angeht. Aber hey, geben wir ihnen vorerst den Vorteil des Zweifels.

Urteil: ExpressVPN ist auch in dieser Domäne führend bei Unlocator VPN.

Servernetzwerk

Schon mal was von “je mehr desto besser” gehört? Genau darauf sollten Sie in einem VPN achten, wenn es um das Servernetzwerk geht. Je mehr Server ein VPN hat, desto besser sind die Chancen, eingeschränkte Kanäle auf der ganzen Welt freizugeben. In diesem Abschnitt, Es gibt eigentlich keinen Vergleich zwischen den beiden. Unlocator ist noch ein junges und erfolgreiches VPN mit großen Ambitionen, aber es ist immer noch sehr klein, um mit einem Riesen wie ExpressVPN zu konkurrieren.

Können Sie ein Netzwerk mit mehr als 2000 Servern mit einem Netzwerk mit nur 41 Servern vergleichen? Natürlich nicht, und es wäre Zeitverschwendung, dies zu tun. Denken Sie jedoch daran, dass Unlocator VPN auf seinen Smart DNS-Servern ausgeführt wird. Sie können also sagen, dass sie immer noch eine große Anzahl von geobeschränkten Kanälen entsperren können, unabhängig davon, wie viele VPN-Server sie haben.

Unlocator VPN deckt 41 Länder ab, was im Vergleich zur Serververteilung von ExpressVPN verblasst. Der führende Anbieter streut rund 145 Serverstandorte um die Welt. Das sind 94 Länder.

Urteil: Wenn Sie ein gutes Streaming-Erlebnis garantieren und gleichzeitig geobeschränkte Inhalte aus der ganzen Welt entsperren möchten, hilft Ihnen das ExpressVPN-Servernetzwerk dabei.

ExpressVPN vs Unlocator VPN – Geschwindigkeitsleistung

Dies ist der Teil, auf den Sie alle gewartet haben. Wir alle wissen, dass eine VPN-Verschlüsselung Ihre Internetgeschwindigkeit senkt. Die Frage ist jedoch, wie stark Ihre Verbindung betroffen ist. Diese Antwort liegt darin, ob die VPN-Server schnell sind oder nicht. In diesem Kampf gewinnt ExpressVPN erneut, da es nur um 7% sinkt, wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server herstellen.

ExpressVPN-Geschwindigkeitstest

Sie können die Ergebnisse meines Geschwindigkeitstests sehen, als ich ExpressVPN verwendet habe:

  • Zuerst habe ich die Leistung meines Geräts aufgezeichnet, ohne eine Verbindung zu einem VPN-Server herzustellen.
    Geschwindigkeitstest ohne ExpressVPN
  • Als Nächstes habe ich ExpressVPN gestartet und eine Verbindung zu einem Server in der Nähe meines Aufenthaltsorts hergestellt. Auf diese Weise stellen wir die schnellsten Geschwindigkeiten sicher. Folgendes habe ich bekommen:
  • Wenn ich mich mit einem entfernten Server verband, wurde die Verbindung etwas mehr unterbrochen. Die Upload-Geschwindigkeit stieg jedoch an.

Unlocator VPN-Geschwindigkeitstest

Wie ich bereits sagte, gewinnt ExpressVPN diesen, da Unlocator meine Verbindung drastisch manipuliert hat. Lassen Sie sich von mir durch das führen, was ich getan habe:

  • Erneut die Leistung meines Geräts ohne VPN-Verbindung aufgezeichnet, um sie später zu vergleichen.Ergebnisse ohne Unlocator
  • Als nächstes habe ich mich mit einem Server in London verbunden, was ziemlich schlecht war. Ich meine, schauen Sie sich den Rückgang der Download- und Upload-Geschwindigkeiten an.London Unlocator Server
  • Danach habe ich mich mit einem anderen Server verbunden, um zu sehen, ob es nur dieser war. Nein, es stellte sich heraus, dass es dasselbe war.Ein weiteres Unlocator-VPN

Urteil: ExpressVPN gewinnt diese Runde, wenn es um die Geschwindigkeit Ihres Geräts geht.

Kundendienst

Wenn Sie eine gute Kundenbetreuung haben, sind Sie auf dem Weg, eines der besten Unternehmen der Branche zu werden. Zum Glück ist dies ein Match zwischen den beiden. Beide bieten eine hervorragende Kundenbetreuung und es gibt auch eine Live-Chat-Option.

Die Kundenbetreuer von ExpressVPN sind sehr effizient und professionell, wenn sie Ihre Probleme lösen. Auf der anderen Seite, Der Support von Unlocator beantwortete meine Frage innerhalb von Sekunden. Das war ziemlich cool, wenn man bedenkt, dass die meisten Top-VPNs einige Minuten benötigen, bevor sie Ihnen antworten.

Beide VPN-Websites Fügen Sie Anleitungen hinzu, mit denen Sie Ihr Gerät einfach einrichten können. Es spielt keine Rolle, ob es sich um VPN oder Smart DNS handelt. Es gibt Konfigurations-Tutorials für alles, was Sie auf den Websites wissen müssen.

Urteil: Beide VPNs bieten hervorragende Support-Services. Es ist eine Zeichnung.

ExpressVPN vs Unlocator VPN – Gerätekompatibilität & App

Meistens unterstützen alle VPN-Anbieter die gleiche Anzahl von Plattformen. Sie finden Clients von ExpressVPN und Unlocator auf wichtigen Betriebssystemen wie z Windows, Mac, Android, iOS sowie Amazon Fire TV.

Auf Spielekonsolen wie PlayStation und Xbox können Sie keine VPN-Verbindung herstellen, da diese nicht nativ mit VPN-Clients kompatibel sind. Wenn Sie eine Verbindung mit solchen Plattformen freigeben möchten, müssen Sie das VPN auf Ihrem Router installieren, und ja, Sie können dies tun.

Eine Sache, mit der ExpressVPN Unlocator übertrifft, ist, dass es Browser-Erweiterungen bietet. Sie waren in dieser Kategorie gleich, aber ExpressVPN ist wieder hervorragend.

ExpressVPN hat ein schlankes Design und eine einfache Benutzeroberfläche. Die Anwendung von Unlocator VPN ist mehr als einfach, aber sehr einfach. Wenn Sie genug durch die App navigieren, können Sie feststellen, dass nicht viel daran gearbeitet wurde.

Die App von ExpressVPN ist einfach und dennoch sehr effektiv. Der Einstellungsbereich bietet so viel Auswahl und Verwendung, während Unlocator nur bietet, wenn Sie automatisch eine Verbindung herstellen oder den Kill-Schalter einschalten möchten. Das ist es. Was ist gut und Gemeinsam ist den beiden jedoch die einfache Verbindung. Wählen Sie einfach einen Server und klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden. So einfach ist das.

Urteil: Aufgrund des Mangels an Erweiterungen und Optionen von Unlocator in der dedizierten App triumphiert ExpressVPN.

ExpressVPN vs Unlocator VPN – Streaming-Dienste

Zunächst einmal können beide VPN-Anbieter die führende Streaming-Plattform US Netflix entsperren. Netflix kann den VPN-Zugang seit geraumer Zeit blockieren. Sogar eines der Top-VPNs wie IPVanish kann nicht auf die amerikanische Bibliothek des Kanals zugreifen. Unlocator kann durch, obwohl es neu in der VPN-Branche ist.

Es ist bekannt, dass ExpressVPN die Versuche der Streaming-Dienste, VPNs zu blockieren, umgangen hat. Darauf können Sie sich also verlassen. Beide haben sich hervorragend bewährt, um alle Arten von Geobeschränkungen zu umgehen, die Netflix auferlegt wurden und Dies ist ein wichtiger Faktor.

ExpressVPN verfügt über Server in 94 Ländern, Dies bedeutet, dass Sie Hunderte von Kanälen entsperren können, während Sie den Dienst nutzen. Ganz zu schweigen von der Smart DNS-Funktion. Unlocator hingegen arbeitet auf seinen Smart DNS-Servern. Sie können buchstäblich auf alle vom Dienst unterstützten Kanäle zugreifen, während Sie einen einzelnen VPN-Server verwenden. Überprüfen Sie auf der Website, welche 230+ Kanäle von Unlocator unterstützt werden.

Sie können Folgendes entsperren:

  • Hulu
  • ITV
  • NBC Sports
  • Jetzt Fernsehen
  • Spotify
  • Starz
  • beim Sport sein
  • Kanal spielen
  • FuboTV
  • Epix
  • ESPN
  • Fox Sports
  • Netflix US
  • AMC
  • EIN&E.
  • BBC iPlayer
  • BlinkBox
  • Prime Video
  • WWE-Netzwerk
  • Kanal 4
  • Das CW
  • CBC
  • BT Sport
  • CTV

Urteil: Beide können US Netflix und Hunderte von Kanälen auf der ganzen Welt entsperren. Diese Kategorie gilt sowohl für ExpressVPN als auch für Unlocator VPN.

Unlocator VPN vs ExpressVPN – Das endgültige Urteil

Sowohl Unlocator als auch ExpressVPN sind ausgezeichnete VPN-Anbieter. Sie bieten eine breite Palette von Funktionen, sind benutzerfreundlich, egal welche Art von Benutzer Sie sind, und sie sind sehr zuverlässig, wenn es darum geht, geobeschränkte Inhalte freizugeben. Lassen Sie uns nach diesem aufschlussreichen Rückblick einen genaueren Blick darauf werfen, was jedes dieser VPNs auszeichnet und was ihnen möglicherweise fehlt.

ExpressVPN

Vorteile

  • Über 2000 Server.
  • MediaStreamer Smart DNS.
  • Zuverlässiger Chat-Support rund um die Uhr
  • Unbegrenzter Serverwechsel.
  • Notausschalter.
  • Fünf gleichzeitige Verbindungen.
  • Null-Protokoll-Richtlinie.
  • Schaltet US Netflix frei.
  • Split Tunneling.

Nachteile

  • Teure Pläne.

Unlocator

Vorteile

  • 30 Tage Cashback-Garantie.
  • Kostenlose Testphase.
  • Live-Chat-Support rund um die Uhr
  • Unbeschränkte Bandbreite.
  • Notausschalter.
  • 5 gleichzeitige Verbindungen.
  • Smart DNS.
  • Funktioniert mit Netflix

Nachteile

  • Ein bisschen teuer.
  • Kleines Servernetzwerk.

ExpressVPN vs Unlocator VPN – Letzte Gedanken

Wenn wir ein endgültiges Urteil fällen würden, ExpressVPN ist das bessere VPN der beiden. Wir möchten nicht die Tatsache beseitigen, dass Unlocator noch neu ist und viel zu tun hat, um an die Spitze zu gelangen. Zumindest kann dieser Netflix entsperren, wo nur wenige der Top-Spieler Netflix nicht entsperren können. Schauen Sie sich an, was ich in diesem Test zu sagen hatte, und wählen Sie aus, welches VPN besser ist. Wer kommt als Sieger in dieser Fehde zwischen ExpressVPN und Unlocator heraus? Wenn Sie mehr über diese beiden erfahren möchten, lesen Sie dies ExpressVPN-Überprüfung oder Unlocator VPN-Überprüfung.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map